อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

25-jährige alleinerziehende Mutter

Kapitel 7

sprite

"Oh. " Ich spüre, wie meine Wangen vor Scham rot werden: Wenn ich eine Schaufel bekommen würde, würde ich wahrscheinlich graben und graben und graben, bis ich den Kern der Erde erreiche. Ich warte seit Monaten auf die Ernennung zum Mitarbeiter des Jahres und jetzt kommt diese und lässt mich sogar meinen Namen vergessen. Ich bekomme das bisschen Würde zurück, das mir geblieben ist. "Sehr gut. Danke für die Information. " „Und weißt du auch, dass du heute Abend gegen neun zu mir nach Hause kommen solltest?“ Ich runzle sofort die Stirn und meine Beine fangen an zu zittern. Zuhause ? Um neun Uhr ? Was dann tun? Nicht, dass mich die Vorstellung stört, alleine dort zu sein, aber. „Für meine Heimkehr-Gala, Stephanie“, ruft er aus und verdreht ungeduldig die Augen. Ah, was für ein Dummkopf, er hat es sogar gesagt. Aber das gibt dir nicht das Recht, verärgert zu wirken. Ich werde dir die Augen ausstechen und damit Tischtennis spielen. "Aaah. ", lächle ich verlegen. Begrabe mich. Richard behält den gleichen ernsten Blick, nickt mir dann zu und geht weg, während meine hässlichen Kollegen anfangen, miteinander zu reden. In der Zwischenzeit habe ich das Gerät in meinem Kopf, sprich meinem Gehirn, gestartet, um zu versuchen, eine Lösung für ein Problem zu finden: Ich hatte mit meinen Töchtern einen Cartoon-Marathon organisiert, um Zeit mit ihnen zu verbringen, und das werde ich leider tun muss es verschieben. Ich kann mir schon ihre kleinen runzligen Gesichter mit traurigen Mienen vorstellen. Ich seufze und mache mich auf den Weg zum Ausgang des Gebäudes, Tasche in der Hand und Jacke über der Schulter, um nach Hause zu gehen, meinen Schrank zu öffnen und ein paar Klamotten herauszuholen. *** "Und warum kannst du den Marathon nicht mit uns laufen?" fragt Kylie mit trauriger Stimme. Sie wickelt eine Strähne meines Haares um ihren Zeigefinger und holt tief Luft. Und ich spüre, wie sich mein Herz in meiner Brust zusammenzieht, als er mich bei der Hand nimmt und seinen Kopf auf meine Schulter legt. "Meine Liebe, ich . " „Mit wem gehst du hin?“, fragt Chloe plötzlich, ohne mich auch nur anzusehen, während sie ihre Barbie anmalt. Gletscher. "Äh. " "Richard?" Ich springe leicht. Erinnern Sie sich noch an seinen Namen? Er hat mehr Gedächtnis als ich. Es hat mich buchstäblich überrascht, ich hatte nicht damit gerechnet. Ich führe eine Hand vor mein Ohr, um eine widerspenstige Haarsträhne zu fixieren, und öffne meine Lippen. „Ja. Er wird da sein“, seufze ich. Schließlich sieht Chloe zu mir auf und hält dann inne, um auf einen festen Punkt zu starren. Ich kann sehen, wie der Motor seines Verstandes anspringt, um an etwas zu denken, und ich fange an, mir Sorgen zu machen. Dieses Kind ist ein Wunderkind. „Also vergeben wir dir“, dekretiert er

Ich seufze erleichtert auf und öffne eine Flasche Wasser, um mit dem Trinken zu beginnen. "Aber du musst uns beide auch bringen. " Das Wasser läuft mir die Kehle hinunter und ich spucke alles auf den Boden, während ich spüre, wie mir die Tränen in die Augen steigen. Scheisse. Ich glaube es nicht, sie hat mich nur erpresst. Als ich fünf Jahre alt war, habe ich mir immer noch den Arsch abgewischt, als ich auf die Toilette ging, und dieser erpresst mich bereits. Jesus. „Chloe, ich glaube nicht, dass Ric …“ "Mom. ", diesmal spricht Kylie. Ich drehe mich um und sehe, dass sie mich beide besorgt ansehen, als wollten sie sagen: "Wenn du uns nicht nimmst, sagen wir Oma, dass du sagst, ihre Süßigkeiten sind scheiße. " Ich möchte mir nicht vorstellen, was passieren würde, wenn sie es aufdecken würden, also suche ich auch nach zwei anderen Kleidern. Hilf mir. *** „Nun, du weißt, was zu sagen ist, was nicht zu sagen ist, was zu tun ist und was nicht zu tun ist“, nicken beide und ich bügele mein Kleid von Alexander McQueen mit meinen Händen, die ich letzte Woche gekauft habe. Als mir der Preis gesagt wurde, bekam ich ein Loch in meiner Brust, aber es hat sich gelohnt, weil es wirklich schön ist. Das schlichte schwarze Mieder im Bandeau-Stil erregt keine Aufmerksamkeit wie der Rock. Pompös, aber nicht zu sehr, immer noch schwarz, das die Vorderseite öffnete und meine perfekt rasierten, seidig glatten Beine enthüllte. Schön brillant. Ich bin fertig. Für Kylie und Chloe musste ich losgehen und kleine Kleider kaufen, die zu meinen passen. Tatsächlich fand ich glücklicherweise zwei kleine schwarze Kleider mit einer lila Schleife in der Taille und einem Haarband in der gleichen Farbe. Wir sehen aus wie Zwillinge, aber wie auch immer, was wäre der Spaß daran, Mädchen zu haben? Ich warte, bis sie erwachsen werden, damit sie geniale Pläne entwickeln und lästige Menschen auseinanderreißen können. Ich stelle sie mir schon bei der Arbeit vor: Kylie, die den Plan in die Tat umsetzt, Chloe, das teuflische Spionagegenie und das FBI. Wir verlassen schnell das Haus, steigen ins Auto und fahren zu Richards Haus, wo wir einen Parkplatz voller Plüschautos sehen und mittendrin eine riesige zweistöckige Villa steht, deren Poolwellen sich auf ihrer Hauptfassade spiegeln . Rundherum Hecken und ein perfekt gepflegter Rasen, der punktuell von Sprinkleranlagen bewässert wird. Und Elend. Sogar meine Töchter scheinen mir zuzustimmen. Sie haben beide einen "o"-förmigen Mund und eine am Fenster steckende Nase. „Gut“, ich riss mich zusammen. Nach zehn Minuten finde ich endlich einen Parkplatz für mein Auto, wir fahren los und nach ein paar weiteren Empfehlungen stehen wir mit der Nase in der Luft und bewundern einen imposanten Kristallkronleuchter, der über unseren Köpfen und denen des Ganzen hängt Raum, voll mit Menschen. Frauen schlürfen ihr Glas Champagner, Männer unterhalten sich. Und sofort ist die erste Person, die ich in der Menge entdecke, Richard. Er trägt einen komplett schwarzen Anzug und sieht verdammt gut aus. Blondes Haar, das mit genau der richtigen Menge Gel nach hinten gestylt wurde, erinnert mich an Leonardo in Titanic. Und ich war schon immer in ihn verknallt, aber er ist hundertmal besser. Es ist atemberaubend. Er nimmt einen Schluck und dreht sich, wahrscheinlich fühlt er sich beobachtet, mehrmals um, bis er meinen Blick auffängt und seine rosa Lippen leicht öffnet

Der Boden verschwindet unter meinen Füßen, als seine eisigen Augen meine treffen, ich kann sie sehen, wie sie meinen Körper auf und ab bewegen, leicht auf meinen Beinen verweilen und dann zurück zu meinen. Plötzlich laufen mir Schauer durch den ganzen Körper und die Bilder der Nacht, in der ich auf dieser Party geschlafen habe, kommen mir wie ein Schlag ins Gesicht in den Kopf. Und wenn meine Tochter nicht an meinem Arm gezogen hätte, wäre ich wahrscheinlich zu schnell zu voreiligen Schlüssen gekommen. „Was ist das? Hallo Mr. Fords. “ Richard nickt mir zu und lächelt dann meine Töchter an. Du Scheiße. Du musst mich auch so anlächeln. Arschloch, Arschloch. "Nicht umsonst, aber die Mädchen waren nicht eingeladen. " Er flüstert, um nicht gehört zu werden. Die kleinen Zwillinge sind abgelenkt und reden miteinander, indem sie auf verschiedene Gegenstände im Raum zeigen. Du hast Glück, dass sie dich nicht gehört haben, sonst hätten sie das ganze Buffet auf den Boden geschmissen. Ich ziehe genervt eine Augenbraue hoch. Sie werden nichts dagegen haben. Sie sind reifer als sie aussehen, im Gegensatz zu dir“, fauchte ich abwehrend. "Ja, aber was würden die Leute denken, wenn sie dich mit zwei kleinen Mädchen sehen? Siehst du jemanden mit Kindern?" Die oberflächliche Art, wie er es sagt, lässt mein Blut in meinen Adern kochen. Es ist mir egal, was die Leute denken, wenn sie mich ansehen, sie denken vielleicht, dass ich eine Schlampe bin und viele andere Dinge, aber es ist mir egal. Niemand kennt mich und mich mit zwei kleinen Mädchen zu sehen gibt ihnen nicht das Recht, über mich zu urteilen. Und das lasse ich auch nicht zu. „Weißt du was? Fick dich und all den Scheiß für dein Comeback. Vergib mir, dass ich zwei Töchter habe und dich schlecht aussehen lasse, Mr. Fords. Ich kümmere mich nicht um die Auszeichnung als Angestellter des Jahres, ich babysitte lieber meine Mädchen, als vorzugeben, jemand zu sein, von dem ich keinen schlechten Eindruck machen soll. Reiß dich zusammen. "Das heißt, ich ziehe meine Fersen an und nehme meine Mädchen mit. Ich werde meine Würde für ein Arschloch wie ihn nicht unter meine Füße stellen. Party für meine Rückkehr, sih, Arschloch-Rückkehr. Ich starte den Wagen und als ich gerade aus dem Parkplatz herausfahren will, sehe ich Richard aus seinem Haus kommen und auf mich zurennen. Aber ich lasse mich von Mr. Douchebag nicht bezaubern. Ich trete aufs Gaspedal und fahre schnell von ihm weg, schaue in den Rückspiegel, um sicherzugehen, dass er mich nicht verfolgt. Und etwas regt sich in meiner Brust, als ich sehe, wie er seine Krawatte abreißt und auf den Boden wirft, aber ich ignoriere es und gehe weiter weg. "Also Mädels, wollt ihr immer noch den Zeichentrick-Marathon machen?"