อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Can I save her?

Kapitel 46

sprite

Während Selena und ihre beste Freundin am darauffolgenden Mittag, auf dem Weg zu ihrer Wohnung sind, da sie sich mit Caleb treffen will und Jason’s bester Freund gerade mal den Weg zu dem Hochhaus in dem er wohnt, findet, holt er sie von dort ab. ,, Ich meine es ernst, Caleb ist echt total gut im Bett. Ich weiß nicht was wir am laufen haben, aber mir hat sein Sex wirklich gefehlt. Ich kann es kaum abwarten, gleich bei ihm zu sein", lacht auf. ,, Alles klar", sagt Selena nur und muss auch kurz lachen. ,, Ich hab sicher viel verpasst. Wie läuft es mit deiner heißen Affäre?" ,, Nein hast du nicht. Wir haben uns eigentlich nur gestritten. Es ist etwas komisch zwischen uns, keine Ahnung, liegt wohl an dieser Lilly" ,, Wer?", fragt Taylor nach. ,, Ach Lilly, so eine echt heiße Blondine hängt öfter mal mit ihm ab. Ich sehe mir das aber nicht mehr lange mit an" ,, Was hast du vor? Du kannst die nicht killen" ,, Könnte schon, aber das will ich Jason nicht antun. Ich mache ihr eine klare Ansage!" ,, Hey Sel", ruft Jason auf einmal. Er kam gerade an den Briefkästen an und wollte nach draußen gehen. ,, Hey", antwortet seine Freundin nur. ,, Hattest du einen schönen Urlaub?", fragt er die Blondine neben ihr. ,, Ehm ja, hatte ich, danke", lächelt kurz ,,-Ich gehe als nach oben Sel!", geht die Treppen hoch und lässt die beiden alleine. ,, Wohin gehst du? Zu Lilly", klingt verärgert. ,, Ich wollte nur ein bisschen spazieren gehen und spontan entscheiden, wo ich mir was zu essen hole", lacht ihre Affäre auf, weswegen sie leicht lächeln muss. ,, Hättest du was dagegen, wenn ich mitkomme?", fragt sie zögerlich. ,, Nein wieso auch? Aber deine Freundin ist doch da" ,, Nur weil Caleb sie hier abholen kommt, aber wenn du nicht möchtest, dass ich. dann nicht", ihr Ton hört sich traurig an. Das Mafia Girl dreht sich von dem guten, braven Stadtjungen weg und möchte die Treppen hoch gehen. ,, Hey!", ruft er sie, greift schnell nach ihrer Hand und dreht sie wieder zu sich um ,,- Ich hab nichts mit dir, falls du das denkst. Du weißt doch, ich freue mich auf jede Sekunde, die ich mit dir hab meine Süße", lächelt er verliebt, hält ihr Gesicht in den Händen und küsst sie nun ,, Wirklich?" ,, Na klar! Wie wäre es wenn wir mit Caleb und Taylor irgendwohin essen gehen? Ich muss zwar schauen mit dem Geld, weil ich nicht mehr viel hab, aber es wäre echt toll" ,, Ehm ich weiß nicht. Tay möchte sicher. " ,, Ich frag sie einfach, komm", er geht mit ihr an der Hand nach oben ,,- Das ist eine gute Idee

So lernst du Caleb besser kennen und ich Taylor" ,, Ich hab meinen Namen gehört?", fragt sie, als die beiden oben vor der Haustür von Selena ankommen ,, Ja ich hab mir gedacht, wir könnten zu viert gemeinsam etwas essen gehen, so lernen wir beide uns besser kennen und sie und Caleb auch", so Jason. ,, Ehm", Taylor weiß gerade nicht was sie sagen soll. ,, Ich bin eigentlich nicht so der Typ für Doppel Dates, oder überhaupt Dates Jason”, widerspricht Selena. ,, Ach das ist doch kein Doppel Date. Nur ein Kennenlernen. Das wird schön", lächelt er freudig ,,- Ich rufe gleich Caleb an und frag ihn", geht etwas von den zwei Frauen weg um zu telefonieren. ,, Ich warne dich Sel, komm auch nur auf die Idee aus Spaß mit Caleb etwas anzufangen, sowie du es damals bei Kai gemacht hast", droht ihre beste Freundin mit dem Zeigefinger. ,, Das damals war was anderes okay? Da waren wir nicht so gut befreundet und ich war jung okay?" ,, Du tust doch immer sowas Sel, ein Grund, was deinen Namen ausmacht" ,, Ach quatsch. Ich will niemand anderes als Jason okay? Naja. und auch James, aber sonst niemanden. Eine Dreiecks Beziehung ist selbst für mich zu kompliziert. Keine Sorge, ich tue nichts" ,, Ich hoffe es für dich!" ,, Er ist einverstanden!", freut Jason sich. ,, Tatsächlich?", fragen die zwei gleichzeitig. ,, Er kann mich doch garnicht leiden", so der Unterboss. Ob das gut geht? Sie versucht es zwar für Jason, aber sie glaubt nicht. ,, Natürlich kann er das. Lass uns runter, er ist gleich da", gibt Selena einen glücklichen Kuss. ,, Aber wenn wir essen gehen, dann bitte Luxus und nicht so ein. was auch immer" ,, Aber ich muss doch. ", will ihr Freund sagen, doch da unterbricht sie ihn schon. ,, Nein musst du nicht baby! Ich bezahle" ,, Was? Nein. " ,, Doch und. ", sie kommt mit ihrem Gesicht näher zu seinem, um ihm etwas ins Ohr zu flüstern ,,- Wenn du etwas brauchst, ich hab genug, ich gebe dir gerne was ab. Ich will dir helfen" ,, Nein das würde ich niemals wollen" _________________________________ Doch wie Selena es immer und bei jeden kann, hat sie schließlich auch Jason überredet, groß und teuer essen zu gehen. Als die vier ankamen, staunten Caleb und er erstmals groß. Die beiden Männer waren noch nie in einem so luxeriösen, teueren Restaurant, wo Türen teuer sind als ihre alten Autos

Taylor und sie hingegen sehen das als völlig normal und selbstverständlich an. Das Leben der zwei Frauen besteht einzig und allein nur aus Luxus. Auf Geld zu achten oder günstig essen zu gehen, nein daran denken sie garnicht. Der Mittag verlief eigentlich ganz gut, sie hatten ein schönes Essen miteinander und unterhielten sich mehr als gedacht. Abgesehen von Caleb und Selena. Er ist fest davon überzeugt, dass sie nicht die Person ist, für die Jason sie hält. Er hatte schon immer eine gute Menschenkenntnis und bei ihr hat er überhaupt kein gutes Gefühl. Beim Dessert verstummt Selena allerdings. Sie ist hundemüde. Immerhin schlief sie jetzt schon seit drei Nächten garnicht mehr. In den ersten beiden, war sie einfach zu besorgt um das vermisste Mitglied und in der letzten Nacht kam ja der Anruf von Daniel. ,, Alles okay?", fragt Jason sie. ,, Ja ich bin nur müde. Alles gut",, Was sollte sie denn auch schon haben? Sie hat ja immerhin ein gutes Leben", kann sich sein bester Freund das Kommentar nicht verkneifen. ‘ Ach ja die gute Eifersucht der anderen lässt wieder grüßen’ , denkt Selena. ,, Ja das hab ich allerdings", lächelt sie provozierend. ,, Caleb!", sagt Taylor, als er gerade wieder etwas sagen wollte ,,- Lass es bitte! Will jemand noch was trinken?", fragt sie, um die Situation zu entschärfen. ,, Nein danke", so Jason,, Gerne", lächelt Caleb. Selena verschränkt übermüdet ihre Arme vor der Brust und blickt etwas beleidigt zur Seite, da fällt ihr ein sehr muskulöser Mann in Hemd und Jeans auf, es ist ein Mitglied der South Side, der seinen Blick genau zu ihr richtet. Die South Side, sind ebenfalls von der Mafia, sie machen dieselben illegalen Geschäfte wie die T. Er scheint schon länger da zu stehen und versucht ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Clyde gibt ihr ein Zeichen, dass sie nach draußen kommen soll, weil er etwas von ihr will ,, Bin gleich zurück", sagt sie, steht auf und läuft nach vorne. Caleb, Taylor und Jason sehen wie sie für nach draußen abbiegt und der breite Mann ihr hinterher kommt ,, Wer ist der Kerl?", fragt Jason Caleb's Freundin ,,- Taylor? Kennst du den?",, Ich hab keine Ahnung", sagt diese nur. Doch das ist natürlich gelogen. Sie weiß genau, dass es Clyde von der South Side ist und ist ziemlich verunsichert darüber, wieso er hier ist und was er von ihrem Unterboss will. Sie beobachtet die beiden vom Fenster aus