อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Can I save her?

Kapitel 5

sprite

,, Wir gehen wie geplant vor! Klar?", sagt James, der vorbereitet mit der Waffe in der Hand, an dem Zaun steht ,,-Der Zeitpunkt ist genau richtig. Gute Arbeit Ashley und Taylor" ,, Na logo", sagt Taylor schief grinsend. Die beiden Frauen haben zwei enge Freunde von Tom Bill in eine Falle gelockt. Sie entführten die Frau von einem der beiden Männer, die natürlich nichts von seiner wirklichen Arbeit wusste und töteten schließlich die beiden. Die Frau von ihm ließen sie am Leben, denn sie waren erfreut über den Schmerz von ihr. Nun sind Tom und seine Bande verwundbar. Man hörte ganze drei Tage lang nichts mehr von ihnen und somit beschloss James mit all seinen Leuten anzugreifen. Und das ist eine Menge von guten Agenten, Frauen und Männer, die sehr flink und flexibel in ihrer Arbeit vorgehen. Sie haben zwar ihre eigenen Gruppen, doch stehen den T. H's jederzeit zur Seite. ________________________________ Jason sitzt im Starbucks in der Hoffnung wieder auf Selena zu treffen. Er möchte es nicht wirklich, doch er kann nichts dafür, dass er seit der ersten Begegnung nur noch an sie denkt. Diese Frau hat etwas an sich, etwas ganz besonderes, geheimnisvolles, etwas magisches und mysteriöses. Ohne sie überhaupt zu kennen, ist er gerade traurig darüber, dass sie nicht zu finden ist. ,, Hey musst du eine Enttäuschung verkraften?", fragt plötzlich eine blonde Frau, die sich einfach vor ihn auf den freien Platz setzt. ,, Entschuldigung?", er schaut sie ziemlich verwundert an. ,, Du sitzt hier schon den ganzen Mittag, wenn nicht noch länger. Hast du auf jemanden gewartet?", sie lächelt ihn flirtend an. ,, In gewissermaßen ja, aber nein!", antwortet Jason immernoch verwundert ,,-Und du beobachtest mich den ganzen Tag?", fragt er mit ernster Stimme, doch muss dann lachen

,, Nein, es ist mir nur aufgefallen weißt du?", lächelt verlegen ,, Okay" ,, Wie heißt du? Ich hab dich hier in der Gegend noch nie gesehen" ,, Jason du? Und ja", lacht er auf ,,-Ich bin noch auf der Suche nach Freunden" ,, Eine hast du", erneut lächelnd ,,-Ich bin Lilly freut mich dich kennenzulernen" ,, Die Freude ist ganz meinerseits" ______________________________ ,, Und los!", gibt James das Kommando an. Daraufhin schleichen sich alle in das Gebäude hinein, welches früher eine Firma für Frauenarbeit war. Sie laufen duckend und mit den Waffen in den Händen, an Wände um sich zu verstecken. ,, Dom", Selena nickt Domenico zu, er zielt mit seinem Scharfschützen Gewehr auf die verschiedene Leute, um Tom Bill zu suchen, der versucht hatte Ashley zu entführen. ,, Nichts", sagt er. ,, Wo steckt dieser Mistkerl?", knurrt Taylor. ,, Er wird schon kommen", so der Unterboss ,,- Angriff!", gibt sie nun den Startschuss an und dann beginnen die Leute der Agentengruppe die Leute vor ihnen anzuschießen und zu töten. Die anderen Männer ziehen rasch ihre Waffen raus und schießen zurück. Es herrscht eine laute und durcheinandere Schießerei, nur wegen der Rache an Tom Bill wegen der, in ihrem Job, loyalen Ashley. Es kehrt Ruhe ein, keine Schüsse mehr von den Feinden zu hören. Sind sie Feiglinge oder alle tot? Oder abgehauen? Auf der Flucht vor ihnen? Weder der Zuhälter, noch seine Gang ist zu sehen. Auf einmal kommt von oben hinunter jemand zu ihnen runter gesprungen. Ashley und Taylor schauen sich verwirrt und gleichzeitig nachdenklich an. Dieser Mann sieht genauso wie der Mann aus, deren Frau Ashley und Taylor entführt haben und den sie dann schließlich umgebracht haben. Tote können doch nicht wieder aufstehen? Oder etwa doch? ,, Ihr habt meinen Bruder einfach kaltblütig ermordet. Wie seid ihr nur so grausam geworden? Er hatte Kinder", sagt dieser scheinende Zwilling aufgebracht. Er fängt an zu weinen ,,-Er war meine Hälfte und ihr habt ihn mir weggenommen" ,, Das ist nun mal so Heulsuse", kann sich Selena kein Kommentar zurückhalten. ,, Erschießt ihn!", sagt James kalt. Während Elijah und Paul gleichzeitig abdrücken, drückt auch er im selben Moment den Abzug

Drei Schüsse schallen durch den Raum. ,, Armer Kerl", sagt Taylor ironisch. Ihr Blick fällt zu ihren Mitgliedern und plötzlich reißt sie nur noch voller Schreck die Augen auf ,,-Oh mein Gott!", schreit sie laut auf. Die Blicke wandern dahin, wo Taylor hinschaut. Selena sitzt mit einem kreideblassen Gesicht und offenen Augen auf dem Boden an der Wand. Unter ihrer rechten Brust ist alles voller Blut und auch sie selbst sitzt in ihrem eigenen Blutbad. ,, Selena!", ruft James voller Sorge um seine Freundin, er kniet sich schnell zu ihr und sucht ihren Puls ,,-Zu schwach. Ruf schnell ein Krankenwagen!" ,, Was? Aber was sollen wir denen denn sagen?", fragt Elijah. ,, Das ist mir egal! Ruft einen Krankenwagen!"Domenico holt schnell sein Handy und ruft die 911 an. Währenddessen eilt er schnell nach draußen, da er nur ein Balken Netz hat. ,, Geht zum Auto und fährt als zurück! Ich lasse mir etwas einfallen. Ich laufe mit ihr zur Hauptstraße"Alle rennen auf Kommando los. James holt Selena, deren Augen inzwischen geschlossen sind im Brautstyle auf den Arm und rennt mit ihr vom Gebäude und zu einer Straße entlang. Der Krankenwagen kommt gerade angefahren, als er eine Strecke weiter von der alten Firma ankommt. Der Mafia Boss legt seine geliebte noch auf die Liege und macht schnell Platz für die Sanitäter, die direkt das Herzdruckmassage Gerät einsetzen und somit versuchen sie zurück ins Leben zu holen, doch es sieht sehr schlecht für Selena aus. ,, Oh bitte wach auf ", weint James voller Angst um sie ,,- Bitte verlasse mich nicht baby", holt weinend ihre Hand und drückt sie fest. Doch keine Veränderung in Aussicht