อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Can I save her?

Kapitel 50

sprite

,, Was ist denn los?", fragt der Vater von ihr verwundert und gleichzeitig besorgt. ,, Shh!", zischt sie bloß zu ihm und geht in der Hocke näher an das Fenster ,,- Oh diese Vollidioten! Kommt ja nicht nach!", warnt sie die zwei, geht dann aus der Haustür raus, die Treppen schnell runter und nach draußen ,, Hey South Sider! Ihr scheiss Schwanzlutscher! Ich sagte Clyde bereits, dass ich euch helfen werde, aber wenn ihr so weiter macht, überlege ich mir das ganz schnell wieder anders!" ,, Selena!", ruft ihr Vater, der natürlich nicht oben geblieben ist. Seine Tochter gibt den drei Burschen der South Side ein Kopfzeichen, dass sie weiter nach vorne gehen sollen und tut das dann mit ihnen. ,,- Das könnt ihr ihm ausrichten, habt ihr mich verstanden? Ich möchte euch hier nicht mehr sehen!" ,, Clyde war sich nicht sicher, ob du es ernst meinst oder irgendwas gegen uns planst!", so Joachim. ,, Ihr gehört zu meinen Leuten, wieso sollte ich das tun?" ,, Du bist eben Selena!", sagt Vincenzo. ,, Ich habe auch noch anderes zu tun, wisst ihr? Ich komme morgen früh um acht, bevor ich los fliege auf die South Side und jetzt verpisst euch!", die drei steigen auf ihre weiter hinten geparkten Motorräder und fahren davon. Das Mafia Girl geht zurück zu dem Hochhaus und möchte gerade rein, als ihr Vater sie jedoch leicht am Arm festhält und sie besorgt anschaut ,, Mijá hast du Probleme?" ,, Nein habe ich sicherlich nicht und selbst wenn, du bist schon lange nicht mehr der Mann, der für mich da ist!", geht an ihm vorbei. ,, Mijá. ", fängt an zu weinen ,,- Was ist denn nur passiert mit dir? Ich vermisse mein kleines Mädchen und hätte es gerne wieder zurück", weinend. ,, Das wüsstest du wohl gerne hm? Meinst du, du kannst einfach wieder in mein Leben stolziert kommen und alles ist wie früher? Dad", lacht auf ,,- Dein kleines Mädchen existiert nicht mehr. Ich muss morgen in aller Frühe einen Flug nehmen, sowie ich Jason kenne, gab er dir sicherlich meine Nummer. Auf Wiedersehen Daddy!", betont sie am schluss ironisch und geht dann nach oben zu Jason. ,, Was war denn los? Nur kleine Spanner, die gehofft haben nackte Haut zu sehen", lacht Selena und geht in seinen Arm ,,- Hast du zufällig Lust auf einen Kurzurlaub nach Cancùn?", lächelt sie ihn zuckersüß an. ,, Mexico? Oh mein Gott das wäre ein Traum!" ,, Wenn du willst kannst du gerne mit kommen", küsst ihn. ,, Ach das ist dein Ernst?", kann es nicht glauben. ,, Natürlich was denkst du denn? Ich liebe Cancùn! Morgen geht's aber schon los" ,, Wie lange?" ,, Bis Donnerstag" ,, Das passt ja perfekt! Ich hab bis Mittwoch frei. Oh mein Gott!", er hebt sie auf den Arm und dreht sich einmal mit ihr. ,,- Aber wieso musst du nach Mexico?", stellt sie wieder ab. ,, Ich hab ein Meeting aber das dauert nicht lange", küsst ihn ,,- Ich gebe gleich meinem Pilot Bescheid", schreibt jemanden auf dem Handy eine Nachricht ,, Und wie viel kostet das? Ich darf eigentlich nichts ausgeben vom Lebensgeld" ,, Garnichts baby", lachend ,,- Mach dir doch bitte nicht ständig Gedanken um Geld. Du weißt, ich könnte dir jederzeit einen Check ausstellen und jetzt sei ruhig mein Hübscher. Ich würde sagen wir trennen uns kurz. Ich gehe nach oben und packe meinen Koffer und du packst deinen" ,, Danke, aber wieso?" ,, Weil ich dich. weil ich es gerne mache und es auch machen kann okay? Bis gleich" ,, Danke das ist so lieb, aber garnicht nötig!" ,, Halte deine Fresse und freue dich einfach", lacht seine Freundin wieder auf. ,, Alles klar

Bis gleich" Selena geht in ihre Wohnung und packt als erstes die Päckchen in den Koffer. Diese enthalten fünf Kilogramm der illegalen Droge Jingle Jangle und Bomben. Darauf packt sie ihre Klamotten und Schuhe. Am frühen Morgen als Jason noch schlief, verließ das Mafia Girl seine Wohnung und fuhr mit ihrem Auto rüber auf die South Side, wo sie bereits schon erwartet wird. In ihrem zweifarbigen Outfit aus weiß und beige, welches sie schon an hat, kommt sie auf ihren hohen High Heels auf einem Campingplatz an, welcher das Zuhause der South Sider ist. ,, S. D ist hier!", ruft Clyde, der Anführer dieser Gang zu den anderen, die sich dann um ihn versammeln. Er setzt sich hin, für Selena ist der andere freie Platz, den sie dann auch einnimmt ,,- Ich hoffe doch du hast gut geschlafen" ,, Habe ich tatsächlich, nachdem ich deine Burschen verjagt hab", lächelt provozierend ,, Hilfst du uns?", fragt jemand. ,, Auch wenn viele von euch versucht haben mich zu hintergehen und mich beobachtet haben, nach deinem Befehl Clyde. helfe ich trotzdem", grinst breit ,,- South Sider hört zu", erhebt sich vom Stuhl, alle schauen sie an ,,- Clyde hat mir den Räumungsbeschluss gezeigt aber keine Sorge, mir fallen mindestens vierzig Wege ein, um das zu verhindern" ,, Was ist dein Preis S. D? “, fragt Clyde den Unterboss unsicher, der sich nach seiner Frage wieder hinsetzt. ,, Ich hab heute einen guten Tag und fordere nicht viel. Nur Namen, die eventuell mit Chloe und Joshua zusammengearbeitet haben und einen kleinen Gefallen" ,, Wir verraten keine ehemaligen Mitglieder!", ruft Joachim rein. ,, Tja dann werde ich leider nichts für euch machen können" ,, Klappe Joachim! Wir geben dir die Namen. Und was für ein Gefallen?" ,, Sobald ich die Adresse von jemandem herausgefunden hab, stürmt ihr dieses Haus mit euren Waffen, sagt mir wie viele drin sind und sucht nach etwas, was ich euch noch sagen werde" ,, Einverstanden!" ,, Die Namen?", fordert sie erst. ,, Toni, Vanessa und Anton Drawen" ,, Anton Drawen?", Clyde nickt ,,- Wisst ihr wo ich ihn finden kann?" ,, Er ist vor einiger Zeit verschwunden. Du hast was du wolltest, jetzt sag uns was du unternehmen wirst!", stellt sich sauer vor sie hin, woraufhin auch sie wieder aufsteht. ,, Ich kümmere mich darum! Ihr habt mein Wort!" ,, Du verarschst uns doch!", knurrt Joachim und richtet die Waffe auf Selena. Mit einer blitzschnellen Bewegung zieht die Agentin ein Mitglied der South Side zu sich und hält ihm ein Messer an die Kehle. ,, Ich lasse jeden im Stich, aber nicht die Leute, die zu mir gehören. Wenn ich sage, dass ich mich darum kümmere und ihr mein Wort habt, dann ist das auch so und wenn du noch einmal eine Waffe auf mich richtest, wird es hier ein Blutbad geben!", schaut diesen Joachim böse an, lässt ihre Geisel los und geht davon. ___________________________________ Rechtzeitig kommt Selena bei Jason wieder an, der sie schon mehrere male versucht hat zu erreichen, weil der Flug ja um zehn Uhr ist. ,, Wo warst du? Wir haben nur noch eine halbe Stunde und müssen noch durch die Sicherheitskontrolle und alles" ,, Ich hab nur Frühstück besorgt baby", lacht sie und hält zwei Tüten aus der Bäckerei hoch ,,- Keine Sorge, er wird schon nicht ohne uns los fliegen, immerhin sind nur wir seine Passagiere" ,, Ach wirklich?", fragt er neugierig nach. ,, Ja und jetzt können wir auch schon los

Du machst dir immer so unnötige Gedanken Jasonlein", küsst ihn ,,- Hast du alles?", er nickt freudig. Selena zieht noch ihre Sonnenbrille an, holt ihre beiden Koffer von Gucci und dann verlassen die beiden seine Wohnung. Unten angekommen, kommt gleich ein Mann in einem schwarzen Anzug und mit einer Sonnenbrille auf dem Kopf raus und holt ihnen das Gepäck ab ,, Einen schönen guten Morgen Mrs. Navarro De Amingo. Auch Ihnen einen guten Morgen" ,, Cole", begrüßt sie ihn nur so zurück. ,, Guten Morgen. Wer ist das?", flüstert er ihr ins Ohr. ,, Mein Chafeur", steigt ein, Jason genauso. Am Flughafen ist Jason ziemlich verwundert darüber, wieso sie mit Cole und zwei weiteren Männern um die Sicherheitskontrolle laufen, statt diese zu betreten. ,, Wer sind denn die Typen, die aussehen wie Bodyguards?", fragt er verunsichert. ,, Na Bodyguards”, lacht sie kurz ,,- Ich wurde hier mal beinahe überfallen außerdem trage ich doch meine Koffer nicht selber"Selena gibt den beiden Security's, die von James beauftragt wurden, sie nicht zu kontrollieren, ein Nicken, dass alles gut verlaufen ist. ,, Warte, wieso müssen wir da nicht durch? Sel?", er ist verwirrt darüber. ,, Die kennen mich hier alle schon, ich muss nie dadurch",, Okay", er bleibt stehen. ,, Jetzt komm baby, wir müssen zum Flieger", lächelt das geheime Mitglied einer Gang. ,, Klar. es fühlt sich nur irgendwie an, als würden wir hier etwas illegales machen", sein Ton klingt ziemlich ernst. ‘ Oh Jasonlein, wenn du nur eine Ahnung hättest, wie viele illegale Dinge ich schon gemacht habe, das ist zahllos. Mein ganzes Leben ist illegal’ , denkt sie. ,, Weil du dank mir das lange Anstellen und die Kontrolle erspart hast, na dann", jetzt ist sie eingeschnappt ,,- Entschuldige das ich mir Luxus leisten kann", Jason wirkt beleidigt, denn er verzieht nur sein Gesicht und sagt nichts dazu. ‘ Entschuldige das ich kaum Geld habe. Mein Bauchgefühl stimmt immer, irgendwas muss hier doch faul sein! Und wenn dir deine Intuition etwas sagt, sollte man ihr folgen!’ , denkt sie. ,,- So hab ich das nicht gemeint. Entschuldige. Aber weißt du, ich will mir einfach ein paar tolle Tage mit dir in Cancùn machen und nicht ständig von dir verhört werden",, Tut mir leid, das sagt mir nur mein Bauchgefühl",, Dann gehe nachdem, was dir das in deiner Hose sagt", lächelt sie frech, weswegen er grinsen muss