อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Porno

Kapitel 1

sprite

"Ich freue mich so, dass du endlich bei mir einziehst!" Ich stellte meinen Koffer auf mein neues Bett und lächelte, drehte mich um, um Rosée einen Kuss zu geben . Sie umarmte mich fest, der vertraute Duft ihres Parfüms brachte Erinnerungen an Zuhause zurück. Aber es ist jetzt mein Haus, unser Haus. Ich habe letztes Jahr mein Abitur gemacht. Eigentlich hätte ich mein zweites Studienjahr bereits hinter mir haben müssen. Ich war als Kind ein ganzes Jahr nicht in der Schule und musste nach dem Abitur aufgrund unglücklicher finanzieller Umstände ein Jahr pausieren. "Ich bin so glücklich, dass wir wieder zusammen sind!" sagte ich mit einem Lächeln und hielt sie fest. "Du hast mich so sehr vermisst!" Dew kam nie nach ihrem neuen Job. Sie ist immer damit beschäftigt, Filme zu drehen. Nicht die Art von Filmen, an die Sie denken. Ich meine Filme für Erwachsene. Ja, meine Schwester ist ein Pornostar. Ich erinnere mich, dass sie Opa davon erzählt hat und er beinahe einen Tisch umgeworfen hätte. Er warf Mamis Bibel nach ihr, während er auf Spanisch schrie, und Mami hätte sie beinahe geschlagen. Rosée musste gehen und bei einer Freundin bleiben, weil sie unseren dominikanischen Eltern nicht mehr gegenübertreten konnte. Seitdem haben sie nicht mehr miteinander gesprochen. Es war vor 6 Jahren. Es war mir egal, was Dew mir sagte. Ich erinnere mich noch, was sie sagte. „Ich werde ein Pornostar, eine Schlampe, eine Hure, ist das in Ordnung für dich? Oder verleugnest du mich wie Mami und Opa?“ Ich war damals 18 und sie 20 . Als sie mir sagte, dass es ein bisschen aus heiterem Himmel kam, war ich schockiert, aber ich stand von meinem Bett auf und zuckte mit den Schultern. "Hast du erwartet, dass ich dich beschäme, Dew ? Es ist mir egal, ob du Pornos machst, ich werde dich lieben, egal was passiert. " Es war das erste Mal, dass ich sie Freudentränen weinen sah. Ich schätze, das liegt daran, dass ich der Einzige in unserer Familie war, der das akzeptiert hat

Dew löste sich aus der Umarmung und wischte eine falsche Träne weg. "Du bist erwachsen geworden! Du bist jetzt so heiß wie ich!" Ich rollte mit den Augen und drehte mich um, um meinen Koffer zu öffnen. "Im Vergleich zu dir bin ich durchschnittlich. " „Oh, sei still!“, spottete sie und verließ den Flur. "Ich werde uns kochen, willst du ein paar süße Kochbananen?" Ich sagte ja und fing an meine Sachen auszupacken. Das Gästezimmer, das sie mir gab, war ziemlich trist. Ich muss dafür sorgen, dass sie mehr wie ich aussieht. Ich habe Sternennacht an meiner Schlafzimmerwand in New York gemalt, also könnte ich das hier wohl auch machen, aber mit einem anderen berühmten Gemälde. Ich mag unglaubliche künstlerische Talente haben, aber das ist nicht das, was ich im College machen möchte. Ihre Tochter wird Tierärztin und bekommt ihre eigene Tierklinik. Ich wollte Animator für Disney Pixar werden, aber ich denke, ein Tierarzt würde mich im Leben glücklicher machen. Aber wenn das nicht klappt, ist Animation Plan B. Plan C ist Strippen. Auf halbem Weg hörte ich mit dem Packen auf und band meine langen schwarzen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen, als ich den Flur betrat. Rosée summte, als sie das Abendessen für heute Abend zubereitete. Ich setzte mich, stützte meine Ellbogen auf dem kleinen Tisch ab und lächelte. Es ist ziemlich gemütlich hier, ich mag es. Es ist eine kleine Wohnung, aber es ist super süß. Dew drehte sich um und stellte einen Teller und eine Tasse vor mich hin. "Ich muss dich um einen Gefallen bitten. " "Was ist los ?" Sie servierte mir Mangú, frittierten Käse, Salami, süße Kochbananen und Avocado . Mein Magen knurrte und sie lachte. „Es ist nichts Ernstes. Du musst mich nur am Sonntag von der Arbeit abholen

Mein Auto wurde gestohlen und du bist den ganzen Weg hierher selbst gefahren, also bist du von jetzt an mein designierter Fahrer, bis ich mein eigenes Auto habe. “ Ja, ich bin hierher gefahren, aber es war schwierig. Die Washington Bridge von New York nach New Jersey zu nehmen, war eine Premiere für mich. „Aber ich habe Schule“, sagte ich. Rosée bediente sich und setzte sich mir gegenüber. "Dass du Ende des Monats anfängst. Keine Sorge, bis dahin habe ich ein neues Auto. " Ich wusste, dass ich nicht nein sagen konnte. Ich will nicht, sie gibt mir eine Wohnung, ich muss mir keine Sorgen um die Miete machen, und sie braucht meine Hilfe. „Okay“, nickte ich, während ich mein Essen herunterschluckte. "Ich hole dich ab, aber wer bringt dich?" " Alenzo . " Meine Lippen verzogen sich langsam zu einem Lächeln. "Oh, die 'beste Freundin', von der du einmal am Telefon gesprochen hast?"Sie richtete ihre Gabel in die Luft auf mich und starrte mich an. „Er ist nur ein Freund, ein sehr sexy Freund, der auch ein bisschen wie ein Arschloch ist. “Ich nickte in gespielter Zustimmung. „Ich kann es kaum erwarten, ihn zu treffen, damit ich ihn an seine Stelle setzen kann. “„ Hisaé , sei nett“, warnte sie ihn. "Der erste Eindruck zählt viel. ""Aber ich bin immer nett!" Ich protestierte. Ok, das ist nicht wahr . irgendwie. Und Dew schien zu wissen, dass ich mich selbst belog. Wenn ich endlich Alenzo treffe , schätze ich, was auch immer passiert, passiert