อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Porno

Kapitel 13

sprite

Alenzo Nun, ich bin am Arsch. Ich verließ Dews Haus, nachdem sie mich gebeten hatte, diesen Samstag in den Club zu gehen, denselben Club, in dem ich freundlicherweise Frauen zu Schlampen „ausgebildet“ habe, die ohnehin schon Schlampen waren. Streich das, sie hat mich nicht gefragt, sie hat mir befohlen zu gehen. Wenn wir damals irgendetwas gefilmt hätten, wäre es in meinem Drehbuch geschrieben worden, sie zu verprügeln, bis sie sich dafür entschuldigt, dass sie mich herumkommandiert hat. Ihr Leben hinter der Kamera ist so anders. Männer sehen sie als gehorsame Unterwürfige, aber in Wirklichkeit ist sie eine wahnsinnig kluge Frau, die sich von niemandem einen Scheiß nehmen lässt. Was mich betrifft, ich wurde der Mann vor der Kamera, aber ich bin kein respektloser Sadist. Jedenfalls nicht mehr. Ich habe Hisaé nach dem, was passiert ist, nicht angerufen, weil ich persönlich mit ihm sprechen wollte. An diesem Samstag habe ich die Gelegenheit, das Missverständnis zu erklären, und ich muss sagen, dass das Foto von Hisaé beim Tanzen, das Rosée in ihrer Story gepostet hat, mich verrückt gemacht hat. Alles, was ich mir vorstellen konnte, war ihr süßer Arsch, der hüpfte, als ich sie unerbittlich fickte. Als ich diese Aufnahme gesehen habe, hat sie mir geholfen, mich auf ein paar Pornos einzustimmen, die ich am Freitag drehen sollte. Ich musste wieder mit Isabel drehen, weil anscheinend die Frau, die mein Co-Star sein sollte, eine Lebensmittelvergiftung hatte. Mir ist aufgefallen, dass das in letzter Zeit oft vorkommt und Isabel immer diejenige ist, die ihren Platz einnimmt. Nachdem ich fertig war, wickelte ich ein Handtuch um meine Taille und trank etwas Wasser, während ich durch mein Instagram scrollte. Isabel wischte sich mein Sperma aus dem Gesicht, als James und Scarlette kamen, um ihren Porno zu drehen. „Sup, Mann“, begrüßte mich James und klopfte mir auf die Schulter. "Ich hoffe, du hast den Ort nicht verwüstet. " Ich kicherte, James ist wie mein Bruder von einer anderen Mutter. Die Leute halten uns immer für Geschwister und das macht mir nichts aus, er ist der kleine Bruder, den ich mir immer gewünscht habe. Es ist scheiße, der Jüngste in der Familie zu sein. „Keine Versprechungen“, lächelte ich und umarmte Scarlette, lehnte mich hinunter, um ihr etwas ins Ohr zu flüstern. „Stellen Sie sicher, dass er Sie bittet, ihm zu vergeben, Herrin. “ Scarlette spielte damit, mir auf die Schulter zu schlagen und kicherte. "Sicher !" Sie trägt ihr Domina-Outfit und James nur einen Morgenmantel. Ihr Gesicht wurde rosa. "Das habe ich gehört !" stammelte er. Es ist so offensichtlich, dass James sie mag. Eines Abends, als die Jungs und ich in einer Karaoke-Bar rumhingen, Bier tranken und sangen, als hätten wir nichts auf der Welt, erzählte er mir, dass er in Scarlette verknallt war, nachdem er zu viele Gläser getrunken hatte. Er hat am nächsten Tag alles vergessen, was er zu mir gesagt hat, und ich habe Scarlette nie etwas gesagt, weil ich das nicht sagen sollte. Ich zuckte mit den Schultern und zerzauste sein dunkles Haar. "Es sollte gehört werden. " Er schob meine Hand weg. "Pass auf dein Haar auf, verdammt!" Scarlette drehte eine ihrer Locken in ihren Finger. "Es wird sowieso bergab gehen, wenn ich mit dir fertig bin. " James verschränkte seine Arme vor seiner Brust und stöhnte, vermied Augenkontakt mit der Frau seiner Träume. Während die Crew die Kulisse für sie herstellte, machten wir weiter Witze. Ich drehte mich zu Isabel um und runzelte die Stirn, weil ich mich schlecht fühlte, weil ich sie ausgeschlossen hatte. Scarlette schlug mir auf den Bizeps, bevor ich sie einladen konnte. "Hast du Dews Geschichte gesehen ?" Ich lächelte. "Ja. " Es ist schön, Hisaé glücklich zu sehen. Ich will sie nie wieder weinen lassen. Ich habe mir Rosées Geschichte so oft angesehen, dass Isabel mich dabei erwischte, wie ich den Teil wiederholte, in dem Hisaé tanzt, und beinahe mein Handy weggeworfen hätte, weil ich „nicht genug darauf geachtet habe“. "Glaubst du, wir treffen uns diesen Samstag mit Hisaé ?" James gähnte. „Sie ist keine 20? Sie kann nicht in den Club gehen, wenn sie 20 ist. “ „ Tau hat den Besitzer gefickt,“ Scarlette zuckte mit den Schultern. "Sie kann machen, was sie will, und jeden in den Club bringen, den sie will. " "Gehen wir am Samstag in einen Club?" Scarlette stöhnte, als sie seine Stimme hörte. Isabel umarmte mich von hinten und lächelte sie süß an. Sehen Sie, das ist es, was ich nicht verstehe, ich habe Isabel noch nie grausam gegenüber anderen Frauen gesehen, also verstehe ich wirklich nicht, warum Scarlette von einer lächelnden Domina zu einem finsteren Blick wurde. „Ja“, antwortete Scarlette und rollte mit den Augen. "James, Alenzo und ich gehen in den Club. " Isabel lächelte und klatschte begeistert. "Das ist großartig! Oh, ich kann es kaum erwarten! Alenzo , kannst du mich mitnehmen?" Scarlette starrte mich an und schrie mich innerlich an, nein zu sagen. Aber so, wie Isabel mich ansieht, konnte ich nicht widerstehen. "Ja, ich hole dich um 22 Uhr ab. " Lassen Sie mich jetzt erklären, warum ich am Arsch bin. An diesem Samstagmorgen rief mich mein Vater erneut an und wollte Details über meine "Freundin", damit er etwas über sie herausfinden könnte, bevor ich ihn in Russland besuche. Ich hatte eine Gedächtnislücke und alles, was ich sagte, war: "Sie ist Dominikanerin, ihr Name ist Rosée . " Ihr Name ist mir gerade entfallen, also muss ich Dew jetzt sagen, dass sie meine falsche Freundin ist. Ich weiß wirklich nicht, wie ich das überleben soll, weil sie mich umbringen wird. Dew lebt für Dramen, solange sie nicht darin verwickelt ist, und ich habe sie unwissentlich in das Drama meiner Familie verwickelt. Verdammt, sie wird sauer sein. Ich kann Vater immer sagen, dass wir uns getrennt haben, aber das bedeutet, dass er eine Beziehung zwischen mir und Valentina erzwingen wird, der Tochter seines besten Freundes. Valentina ist. sie ist verrückt. Sie ist so unausstehlich und sie will immer, dass ich mit ihr schlafe. Ich habe sie nicht gefickt, weil sie diejenige ist, mit der mein Dad will, dass ich mich verabrede und in Zukunft heirate. Der einzige Grund, warum sie mich will, ist, dass sie mich eines Tages mit meinem Arsch erwischt hat und der Anblick meines Schwanzes sie "verliebt" machte. Ich habe bei dieser Erinnerung gelacht, so verliebt sich ein vernünftiger Mensch nicht. Liebe ist, mit jemandem zusammen zu sein, der dich will und verdient, jemand, der dir hilft, dich führt und unterstützt. Liebe ist, mit jemandem zusammen zu sein, der dein Herz in den unerwartetsten Zeiten zum Rasen bringt. Liebe ist nicht nur Sex, es bedeutet, deiner Frau jeden Tag zu sagen, dass sie schön ist, während ihr zusammen alt werdet, ihr zufällige Geschenke zu machen, nur um zu sehen, dass der Schimmer in ihren Augen sicherstellt, dass sie weiß, dass du sie liebst, nicht nur mit Worten, sondern auch mit deinen Taten. Manche sagen, Valentina sei meine Verlobte, aber Vater sagte, wenn ich jemanden finde, den ich liebe, wird er nicht mehr versuchen, mich mit ihr zusammenzubringen. Heilige Scheiße, Dew sollte mir besser helfen. Und jetzt bin ich hier im Club, mit Isabel auf meinem Schoß, und denke darüber nach, wie ich Dew die Situation erklären werde . Es ist so nervig, warum ist mein Leben ein verdammtes Durcheinander? Oh, stimmt, ich habe es so gemacht. Den ganzen Tag war ich sauer auf meinen Vater und mich. Ich habe jeden ohne Grund angeknurrt, ich habe sogar Isabel angeknurrt, als ich hierher kam, aber es war ihr egal, sie mag es, wenn ich so aussehe, als wollte ich meine Wut an ihr auslassen. Die Tür riss mich aus meinen Gedanken und Dew trat ein. "Ich bin hier, bitchachos!" Seine braunen Augen fanden Isabel auf meinem Schoß sitzend und ihr Gesicht fiel. Dann kam meine kleine Milashka in ein Kleid, das ihre Kurven perfekt umarmte. Ich griff nach Isabels Oberschenkel und schnappte nach Luft. Verdammt, sie ist so schön. Und sie hat ihre Haare geglättet? ! Jetzt kommen sie bis zu seinem Arsch und ich frage mich, wie sie aussehen, wenn sie in meine Faust gewickelt sind. Sie sah mich an, ihre Augen mit meinen verbunden, und ich warf ihr einen entschuldigenden Blick zu, in der Hoffnung, dass sie verstand. Aber dann sah sie Isabel und wandte den Blick ab. Verdammt, was denkst du? Sie ist normalerweise ein offenes Buch, aber ich kann sie nicht mehr lesen. Alle standen auf, um sich vorzustellen, außer Isabel, was ich etwas seltsam fand. Sekunden später, nachdem Scarlette, James und Dew angefangen hatten, sich flüsternd zu streiten, zog Ace Hisae auf die Couch und unsere Blicke trafen sich wieder. Isabel begann mich sinnlich zu berühren, meine Augen blieben bei Hisae, aber sie war die erste, die sich unserem leidenschaftlichen Blick entzog. Isa flüsterte mir ins Ohr und lachte höhnisch. "Was für eine Prüde, huh?" Ich runzelte die Stirn und starrte sie an. "Sag das verdammt noch mal nie wieder. " Was ist dieses Durcheinander? Woher ist das? Ist es wegen dem, was am Freitag passiert ist? Ich hätte nie gedacht, dass Isabel der eifersüchtige Typ ist, es war nur ein Video von Hisaé beim Tanzen, verdammt! Isabels Lächeln wurde zu einem Schmollmund und sie sprach normal. "Entschuldigung, Meister. " Ich hob verwirrt eine Augenbraue. Sie nennt mich nie Master, wenn wir nicht filmen oder allgemein ficken. Was ist mit ihr los? Ich nahm mir vor, später mit ihm zu sprechen und fand Ace in Hisae's Ohr flüsternd

Verdammt, schau mich an, Scheiße. Wir haben seit Tagen nicht mehr miteinander gesprochen, und ich muss hören, wie du mit mir redest, Hisae . Schließlich wandte sie sich mir zu, sah mich aber nicht an, ein Grinsen auf ihren üppigen Lippen. "Ich habe Ihren Namen nie verstanden," sagte sie Isabel, die Höflichkeit, die schmerzlich falsch ist. "Ich bin Hisae , und du bist?" Isabel seufzte schwer, genervt von Hisae , was zum Teufel ist los? "Es tut mir leid, Schatz, ich habe dich nicht gesehen. " Meine Augen weiteten sich und mein Kiefer klappte herunter. "Ist ein!" Warum ist sie auf einmal so? ! Hisae 's Lächeln wurde breiter und Dew stöhnte und ging mit geballten Fäusten auf Isabel zu. "Hündin!" James hielt sie zurück. "Leg dich hin, Mädchen!" Hisae nickte und warf ihr Haar hinter ihre Schulter. „Wirklich? Nun, Maulwürfe sind blind, also mache ich dir keinen Vorwurf, Schatz. “ Isabel zuckte zusammen und der Raum wurde still. Das habe ich nicht erwartet, das habe ich überhaupt nicht erwartet. Und jetzt kenne ich die Person nicht, die auf meinem Schoß sitzt. Isabel war immer süß und freundlich zu jedem, den sie traf, was macht Hisaé so anders? Alle sahen Hisae an, als hätte sie aus Versehen den Stift einer Granate gezogen. "Ohh Scheiße!" Ace warf seinen Kopf zurück auf die Couch, kicherte und trat in die Luft. Er war es, der das Schweigen brach. James und Scarlette spotten über Hisaés Bemerkung und Dew macht sie stolz auf ihre Schwester. Spannung vibrierte in der Luft. Isabel schätzte Hisae's Bemerkung überhaupt nicht , aber der Todesblick in ihren blauen Augen enttäuschte Hisae nicht . Ich warf ihm einen warnenden Blick zu, schockiert, stattdessen ein Zwinkern zu erhalten. Isabel erhob sich in meinem Schoß, ihre Lippen kräuselten sich zu einem Stöhnen. "Wie kannst du es wagen ? !" Ich stand hinter ihr und versuchte sie zu beruhigen, aber sie schob meine Hände von ihren Schultern. "Du hast kein Recht, so mit mir zu reden!" fuhr sie fort, ihre Brust schwoll an. "Wie kannst du es wagen, mich einen Maulwurf zu nennen?!" Ich habe geschluckt, bin in meiner Familie aufgewachsen und habe gelernt, mich niemals zwischen zwei Frauen zu stellen, die sich streiten, es sei denn, eine von ihnen beginnt, ihre Nägel an der anderen zu benutzen. Hisae untersuchte ungestört ihre polierten schwarzen Fingernägel und seufzte, als wäre sie gelangweilt. "Du hast Recht, es tut mir leid. " Es tut ihr nicht leid. Isabel nickte. „Gut“, spottete sie. "Du bist nicht real genug. " Hisae lächelte. "Ich schätze, ich hätte 'Dildo' statt 'Maulwurf' sagen sollen, richtig?" Ace beugte sich vor, klatschte und lachte. Die heutige Nacht wird nicht gut enden. Isabel warf sich fast über den Tisch, aber ich packte sie schnell an der Hüfte mit einem festen Armgriff und hielt sie fest. "Isabel, beruhige dich!" Alle umringten Hisae und beschützten sie nur für den Fall. Isabel krallte sich in meine Arme, ignorierte mich und versuchte, sich mit in der Luft baumelnden Beinen zu befreien. Ihr Kleid hob sich und enthüllte kein Höschen. „Bitch!“, schrie sie. Was zum Teufel, Frau? ! Es ist nicht ok! Sie hat etwas Blut auf meiner Haut, aber ich werde sie nicht gehen lassen. Hisaé machte sich keine Sorgen, sie lächelte Isabel zu, die in meinen Armen tobte. "Vielen Dank !" sagte sie glücklich. "Ich bin immer, wenn ich muss. " Dew nickte und warf einen Blick auf Isabel, die einen schützenden Arm vor Hisae hielt . „Du hast recht, Schwesterchen. “ „Isabel“, sagte Ace leise. "Du musst anrufen. " "Sag mir nicht, was ich tun soll, du Schwuchtel!" Sie lächelte höhnisch. " Alenzo , lass mich runter!" Ace war wie alle anderen fassungslos. Hisae fiel die Kinnlade herunter und sie legte eine Hand auf Aces Arm. Ich dagegen bin wütend. Ich umarmte Isabel fester. "Wie zum Teufel hast du ihn genannt?" Ich knurrte ihm ins Ohr. Jetzt ist mir klar, dass dieses Mädchen homophob ist? Was weiß ich noch nicht? Sie schnappte nach Luft. "A -Alenzo , hör auf, es tut weh. " Ich ließ es lässig auf die Couch fallen und trat ein paar Schritte zurück. Sie starrte auf den Saum ihres Kleides, als sie mich ansah, Traurigkeit verdunkelte ihre Züge. " Alenzo , ich wollte nicht. " "Halt!" Ich bellte. Ich kann nicht glauben, dass ich Mitleid mit diesem Mädchen hatte. Eine beleidigende Beleidigung rutscht niemandem einfach so heraus. Sie hat dieses Wort schon einmal benutzt, das weiß ich, weil sie vor Wut brannte und nicht an ihre Worte denken konnte, bevor sie ihre Lippen verließen. Ich sah Ace an. "Geht es dir gut, Bruder?" Er schluckte und rieb sich den Ellbogen. "Es geht mir gut. " Ich kenne diesen Mann, seit ich mit dem ganzen Scheiß angefangen habe. Wir sind seit Jahren befreundet, also weiß ich, wann er lügt. Ich drehte mich zu dem Fremden auf der Couch um und holte mein Handy hervor. "Du gehst zurück nach Hause. " "Was ? !" Isabel schnappt nach Luft. "Aber Alenzo , du kennst mich, ich bin nicht so!" Ich rollte mit den Augen und bestellte einen Uber. Dew kicherte spöttisch. „Nicht immer? Bring mich nicht zum Lachen. Jeder weiß jetzt, dass du eine Schlange bist, Liebling, du hast sogar Jess' Geburtenkontrolle eingetauscht, damit Nathan sie schwängern konnte. “ James schnappte nach Luft. "Was ? !" „Yup“, Scarlette nickte. „Isabel hat es gestern Abend versehentlich fallen lassen, als sie das Studio verlassen hat, das weiß jeder. “ Plötzlich bin ich nicht mehr überrascht. Also weiß Jess jetzt, wer der Vater ist, das ist gut. Und all die kleinen Dinge, die ich für seltsam hielt, wie zum Beispiel die Lebensmittelvergiftung meiner Co-Stars, machen jetzt so viel Sinn. Warum ziehe ich immer Narren an? Isabel drückte mein Bein. „Baby, bitte hör nicht auf sie“, bettelte sie. Ich atmete aus, presste meinen Kiefer zusammen und sah nicht auf sie hinunter, sondern starrte auf die Tür. "Steh auf, ich bringe dich zum Uber. " Auch wenn ich wirklich jedes Vertrauen in Isabel verloren habe, kann ich sie nicht alleine gehen lassen. Wer weiß, welche Art von bösen Jungs Jagd auf Frauen machen. Mein Gott, ich bin so dumm. Sie hat den Mädchen und uns Männern diesen ganzen Scheiß angetan, plus Ace und den anderen, die auch schwul sind, wir haben sie wie eine Königin behandelt. Hisae hatte Recht, er ist ein verdammter Maulwurf. Isabel stand auf, den Kopf gesenkt, verzweifelt. Ich sagte allen, dass ich zurückkommen würde, und eskortierte sie aus unserem Zimmer. Hisae Mission erfüllt ! Ha! Beeindruckend! Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell kaputt geht! Sehen Sie, deshalb habe ich sie einen Maulwurf genannt, weil sie die Falle nicht gesehen hat, die ich ihr gestellt habe. Während dieser Tortur bewahrte ich meine Gelassenheit und blieb professionell, Eigenschaften, die ich im Umgang mit verrückten Kunden im Einzelhandel lernen musste. Sie ging, ohne sich bei Ace zu entschuldigen. Als sie ihn anrief … ähm, ich will nicht einmal über das Wort nachdenken, ich zuckte irgendwie zusammen, weil das kein Wort ist, das ich die ganze Zeit höre, das ist kein Wort, das ich schon einmal von jemandem gesehen habe. Sie kennen den Blick, den Sie machen, wenn jemand in der Klasse gerade offenbart hat, dass er rassistisch oder homophob ist? Das ist genau der Blick, den alle Isabel zuwarfen. Alenzo machte mir für eine Sekunde Angst. Die Kraft seiner Stimme traf mich in der Art, wie er mit Isabel sprach. Und der Ausdruck in seinen Augen? Dieser Mann hat es geschafft, mich in weniger als einer Minute ohnmächtig zu machen und mir dann Angst zu machen. Ace ist mein neuer bester Freund geworden. Als Alenzo ging, um die böse Pornohexe aus dem Club zu eskortieren, brach Ace die schwere Stille, indem er sagte, dass wir alle den Raum verlassen, tanzen gehen und meinen Erfolg feiern sollten

James schrieb Alenzo eine SMS , um ihm zu sagen, in welchem Teil des Clubs wir tanzen, und Ace kletterte auf einen Tisch, tanzte zu Fergalicious und sang das Lied mit. Einmal zog er sein Hemd aus und schwang es wie ein Cowboy in der Luft. Und dieser Typ ist so lustig. "Wie nennt man ein Boot voller Freunde?" Er fragte mich durch die Musik. Ich versuchte, eine Antwort zu finden, aber mir fiel nichts ein. "Ich weiß nicht, was ?" Ace lächelte. "Ein freundliches Schiff. " Ich verschluckte mich an meiner Limonade und lachte hysterisch mit ihm, als er meinen Rücken tätschelte. Ich werde diesen Witz wirklich mit Luc verwenden . James und Scarlette tanzen auf einer Plattform hinter uns und Dew benutzt eine Ballettstange neben ihnen. Sie zwang mich, ihr beizutreten. "Zeig ihnen, was du drauf hast, Hisae !" "Ja, Königin!" rief Ace über die Musik hinweg. "Steh auf und tanze wie verrückt!" Ich streckte Ace die Zunge heraus und ergriff Dews Hand , um mir auf die Plattform zu helfen. Ein karibisches Lied fing an zu spielen und ich tanzte im Takt, zitterte und wippte mit meinem Hintern in der Luft. Scarlette zog meinen Hintern an sich und ich biss weiter. So viel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr! Alenzo und sah zu, wie ich Scarlette rieb. Es ist zu dunkel hier, die Partylichter halfen ein bisschen. Ich konnte sehen, wie er mich anlächelte und ich lächelte zurück. Wir tanzten weiter, bis das Lied zu Ende war und ich dringend pinkeln musste. James half mir von der Plattform und ich stolperte ein wenig, fand aber schnell mein Gleichgewicht wieder. Es kommt nicht in Frage, dass ich mich vor Alenzo lächerlich mache . Als ich mich von der Gruppe entfernte, war Alenzo plötzlich an meiner Seite, er sprach mir ins Ohr. "Es gibt immer eine Schlange vor den Toiletten, ich bringe dich zu denen in unserem VIP-Raum. " „Ich kenne den Weg zurück“, antwortete ich. Er seufzte. "Ich bin hier, um Sie vor verdächtigen Personen zu schützen. " Verdächtige Charaktere? Warum sieht er aus, als wäre er vom FBI? Er ist aber ein verdammter Gentleman. Ich lächelte 'okay' und ließ mich von Alenzo durch die verschwitzten tanzenden Körper führen. Er verschränkte seine Finger mit meinen, ein Funke sprang zwischen unserer Haut über. Seine Hand ist so groß im Vergleich zu meiner und seine Venen sind groß. Ich kicherte innerlich, schöne Hände und Adern an einem attraktiven Mann sind meine Schwäche. Ich gebe es nur ungern zu, aber Alenzo ist mein Kryptonit. Wir schafften es endlich in unseren VIP-Raum und ich benutzte schnell das Badezimmer, um weiter zu tanzen. Ich überprüfte zuerst mein Make-up, um sicherzustellen, dass ich nichts zu reparieren hatte. Dieses Badezimmer ist so schön und sauber, ich wette, das allgemeine öffentliche Badezimmer ist trashig. Ich wusch mir die Hände und trocknete sie ab, dann ging ich hinaus ins Zimmer. Alenzo saß auf der Couch und schrieb empört jemandem eine SMS. "Hey, lass uns nach Hause gehen. " Er schloss sein Handy ab und steckte es zurück in seine Tasche. Als ich das Zimmer zum ersten Mal betrat, hatte er eine schwarze Lederjacke an, aber er legte sie auf die Sofalehne und ließ ihn in einem dunkelblauen T-Shirt zurück. "Wir können reden ?" Scheisse. Ich hatte eine tolle Zeit mit allen, ich vergaß, dass wir reden mussten. Ich setzte mich neben ihn und fühlte ein Déjà-vu. Mein Herz rast alleine, als er und ich das letzte Mal alleine waren, wurde es heiß und heiß und sexy. "Zuerst" , seufzt Alenzo widerstrebend, "müssen Sie meine Vergangenheit kennen, Sie verdienen es zu wissen. "Ich nickte. "OK. "„Zweitens tut es mir leid, dass ich deiner Schwester nicht geglaubt habe, dass du weißt wer, und ich weiß, ich sollte es ihr sagen, aber du verdienst auch eine Entschuldigung. “"Ja, das ist richtig. "„Und drittens“, lächelte er, „ich bin noch nicht fertig mit deiner Muschi. “Meine Augen weiteten sich und ich spannte meine Beine an. "Was ich. "„Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass ich deiner Muschi jemals überdrüssig werden werde, Hisaé , du schmeckst so gut, ich weiß noch nicht einmal, wie du dich fühlst und ich will deine Muschi ganz für mich allein. “Oh mein Gott, ich werde ohnmächtig. Verflucht sei er dafür, dass er mich an einem Ort wie diesem erregt hat. Ich weiß nicht was ich sagen soll. "Das ist . ähm . danke?" Ich stotterte. Er lächelte glücklich, aber seine Lippen senkten sich. Ich rückte näher an ihn heran, unsere Knie berührten sich kaum, und wartete darauf, was er zu sagen hatte. "Als ich ein verdammter Mann wurde. "Ich lachte. Er funkelte mich an. "Es tut mir leid! Ich habe nicht erwartet, dass du so anfängst. "Alenzo verdrehte die Augen und lächelte: „Wie auch immer, als ich mit Pornos anfing, wurde ich zu einem arroganten Scheißkerl, der dachte, ich könnte jedes Mädchen haben. Ich verführte Frauen in meinem Bett und machte Höschen nass, nur mit dem Klang meiner Stimme …“Nun, einige Dinge haben sich nicht geändert, weil ich gerade nass für dich bin. „Ich bin ein riesiges anmaßendes Arschloch mit Mädchen geworden. Ich habe so viele Frauen gefickt, ohne mich darum zu kümmern, wie sie sich fühlen oder wer sie sind. Ich hatte gute Mädchen, die darum bettelten, meinen Schwanz wieder in ihnen zu spüren, aber ich hatte die Regel, niemals zu ficken das gleiche Mädchen zweimal. "Es ist eine verdammte Regel. "Und die Mädchen bei der Arbeit?""Sie sind eine Ausnahme, weil es mein Job ist. "Ich biss mir auf die Lippe, das stimmt. "Warum hast du das getan ?""Wegen Aufregung. " Er lächelte verlegen. „Eine Frau wegen mir stöhnen zu hören, ist ein unglaubliches Gefühl, Hisaé , das Vergnügen einer Frau ist mein Vergnügen. Am Ende hatte ich es satt, ein Spieler zu sein. Ich habe nur Mädchen bei der Arbeit gefickt … aber du bist gekommen, ich tue es nicht sehe mich außerhalb der Arbeit mit jemand anderem als dir. "Ich packte den Saum meines Kleides. "Wann hast du aufgehört?""Vor etwa einem Jahr. "Ich atmete zitternd aus und fummelte mit meinen Fingern herum. Bin ich das einzige Mädchen, mit dem er außerhalb der Arbeit schläft? Kein Schlafen, Anfassen, wir haben noch nicht miteinander geschlafen. „Aber warum hat Dew diese Dinge über dich gesagt?“Alenzo holte tief Luft. "Ein Jahr bedeutet ihr nichts, sie denkt, ich kehre zu meinen alten Gewohnheiten zurück, seit du angekommen bist. "Rosa hat recht. Ein Jahr ist nichts im Vergleich zu, ich weiß nicht, fünf? 10 Jahre ? Er könnte leicht aufgeben und zu dem zurückkehren, was er war. Aber ich vertraue ihm, denn wenn er sich nicht um mich gekümmert hätte, hätte er mir das gar nicht erst gesagt. „Okay“, sagte ich aufrichtig. Er leckte sich über die Lippen. "Und es tut mir Leid. ""Warum ?" Ich blinzelte, er entschuldigte sich schon, habe ich etwas verpasst?Alenzo streichelte meine Wange, ein sentimentaler Ausdruck in seinen Augen. „Dafür, dass ich dich zum Weinen gebracht habe, hasse ich es, dich weinen zu sehen. “Mein Magen überschlug sich, Schmetterlinge tauchten darin auf und breiteten sich aus wie die Große Pest. Ich nahm ihre Hand und führte sie an meine Lippen, schloss meine Augen und küsste sie sanft. Ihr stockte der Atem, ihre Augen weiteten sich bei meiner Geste. „Ich vergebe dir“, flüsterte ich gegen seine warme Hand. Ich sah auf und ihre Wangen waren rosig, ihre runden Augen blitzten vor Emotionen, die ich zu verarbeiten versuchte. Verwirrtheit? Verlangen? Furcht? Ich zog meine Augenbrauen besorgt zusammen und hielt seine Hand in meinem Schoß. " Alenzo , was ist los. "Er näherte sich und schnitt mich mit seinen Lippen