อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Porno

Kapitel 16

sprite

Hisae Ich bin paranoid. Nach dem Frühstück gingen Alenzo und ich zu Home Depot, um ihn dazu zu bringen, das zu kaufen, was er für mein Regal brauchte. Egal wie oft ich ihn frage, was er von meiner Liste streichen möchte, er tut die Frage mit einem Grinsen und einem „Das ist eine Überraschung“ ab. Ich habe Überraschungen nie gehasst, aber jetzt habe ich sie. Ich kann es kaum erwarten, herauszufinden, was er geplant hat. Darf ich meinen Oberschenkel reiben? Weckt es mich mit ihm zwischen meinen Beinen auf? Ein Teil von mir ist gespannt, was er vorhat, aber der andere Teil will Antworten! Es ist Mittwoch und am kommenden Montag beginnt endlich das College. Heute Morgen war Orientierung und es war. interessant. Leute erkannten mich von Rosées Snapchat und auch meinen Biologielehrer, was äußerst peinlich war, weil dieser Mann mittleren Alters mich mit offensichtlichem Interesse ansah. Niemand sonst schien sich darum zu kümmern, also verlief die Orientierung ansonsten gut. Ich meldete mich für meine Kurse im ersten Semester an, hing mit Luc und den anderen im Café herum und ging schließlich nach Hause. Ich habe mich den ganzen Tag nach Alenzos Schwanz gesehnt , sobald ich mein Zimmer betrete, gehe ich direkt zu seiner Hose. Aber ich hörte ihn mit Dew streiten . "Ich kann nicht glauben, dass du das zu ihm gesagt hast!" Rosée rief aus: „Ich bin keine gute Schauspielerin, Alenzo , warum denkst du, ich bekomme kaum Zeilen, wenn ich arbeite?!“ "Ich sagte doch, ich habe es verpasst!" Ich ging in mein Zimmer und ließ meine Handtasche auf meinen Stuhl fallen, fühlte die Spannung in der Luft. „Äh, muss ich gehen?“ Beide drehten sich zu mir um und riefen "Nein!". Ich zuckte zusammen: "Was ist los mit euch beiden!?" Verdammt, es ist, als wäre sie die Katze und er der Hund. Dew seufzte schwer und sah Alenzo an . Wie können die beiden Freunde sein? " Hisaé , hältst du es für eine gute Idee , dass ich Alenzos falsche Freundin bin ? " Alenzo rollte mit den Augen, "Es ist nur für drei verdammte Wochen. " Dew verschränkte ihre Arme vor ihrer Brust und sah mich an: „Und?“ Sie runzelt die Stirn: „Ist das so?“. Dafür fehlt mir die Energie. Ich bin gerade von einem langen Schultag nach Hause gekommen und möchte nur noch im Bett liegen und Alenzo bei der Arbeit an meinem Bücherregal zusehen, denn wenn er hämmert, zucken die Muskeln seiner Arme und seines Rückens, was wirklich schön anzusehen ist. Ich schürzte meine Lippen, als ich sie hin und her sah, und seufzte, als ich mich auf meinem Bett aufsetzte. „Ehrlich, Dew , das klingt wie ein Problem von dir. “ Alenzo kichert und Dew fällt die Kinnlade herunter , „Bitch! Du sollst auf meiner Seite sein!“ Ich gähne. „Aber Alenzo braucht deine Hilfe, ich wette, er würde dasselbe tun, wenn du einen falschen Freund brauchst. “ Alenzo nickt und Rosée schließt ihren Mund. Ha! Es berührte sie. Wenn er mich gefragt hätte, hätte ich sofort ja gesagt. Sie seufzt schwer und zwang Alenzo zu einem Lächeln . „Gut, aber wird dein großer Bruder denken, ich sei auch deine Freundin? Oder ist das nur ein Plan, um deine Eltern auszutricksen?“ Warte, hat er mir jemals erzählt, dass er einen Bruder hat? Hat er nicht, oder? Oooh, ich frage mich, ob er so heiß ist wie Alenzo . Alenzo wedelt beruhigend mit der Hand: "Nein, Mikhail kennt alle meine Geheimnisse, er wird es niemandem verraten. " Dew runzelte die Stirn

„Wie können Sie sicher sein?“ „Weil wir Brüder sind“, antwortete Alenzo , „ich schütze seine Geheimnisse und er meine, tun du und Hisae das nicht auch?“. „Ja“, antwortete ich, während ich mich auf den Bauch legte und mein Kinn mit meinen Händen stützte, „es ist wie ein brüderlicher Pakt, den wir geschlossen haben, als wir Kinder waren. “ „Genau“ , stimmte Alenzo zu , „jetzt mach deinen Tanga auf, Dew , denn ich habe schon drei Flugtickets gekauft. “ "Drei ?" fragen Dew und ich gleichzeitig. „Ja“, Alenzo sieht mich an und lächelt, „du kommst, Hisaé “. Was ? ! Meine Augen weiteten sich und ich setzte mich aufgeregt auf, „Kann nicht! Gehe ich nach Russland?!“ Alenzo nickt, sein Lächeln verwandelt sich in ein Lächeln und ich fange an, auf mein Bett zu springen, mein Rock hüpft mit mir und Alenzo sieht mich amüsiert an, „Yay! Oh, mein Gott! Ich reise um die halbe Welt!“. Ich gehe nach Russland! Ich war noch nie um die halbe Welt, ich war nur in verschiedenen Staaten und der Dominikanischen Republik, aber um die halbe Welt? ! „Beruhige deine Brüste, Hisae “, lacht Dew , als sie auf mein Bett klettert und meine Hand hält, um mich wieder hinzusetzen. Sich beruhigen ? Sich beruhigen ? ! Ich falle auf die Knie, „Ich gehe nach Russland! Wie soll ich mich beruhigen?! Oh mein Gott, ich kann es kaum erwarten, mit dem Packen anzufangen! Ich bringe die süßesten Outfits der Welt mit!“ Dew wandte sich an Alenzo : "Das hättest du ihm jetzt wirklich nicht sagen sollen. " Alenzo zuckt mit den Schultern: "Zu spät. " Ich lächle Alenzo an und gebe mein Bestes, ihn nicht zu umarmen und ihn überall zu küssen. Rosée seufzt und steht von meinem Bett auf: "Ich kaufe ein Eis, welchen Geschmack möchtest du, Alenzo ?" Er sieht mich kurz an und kommt zu Rosée zurück : "Strawberries. " Dew hob eine Augenbraue. „Ich dachte, du hasst Erdbeeren. “ „Habe ich“, lächelt er, „aber sie sind mir ans Herz gewachsen. “ Was hat ihn dazu gebracht, seine Meinung über Erdbeeren zu ändern? Und warum sollte er Erdbeeren überhaupt hassen? Sie schmecken fantastisch. Dew verließ mein Zimmer und Alenzo und ich sahen uns mit ungeheurer sexueller Spannung in der Luft an, es juckt, seinen starken Körper an meinem zu spüren. Als wir die Haustür schließen hörten, stürzte sich Alenzo auf mich, drückte mich auf mein Bett und attackierte meine Lippen mit seinen. „Zieh deine Hose aus“, stöhne ich zwischen unseren Lippen und fummele an seinem Reißverschluss herum. Alenzo packt meine Handgelenke und legt sie neben meinen Kopf. Ich stöhne in seinen Mund und er zieht sich zurück, ein sadistisches Lächeln bildet sich auf seinen Lippen, "Ich wollte unbedingt deine Titten lutschen, Baby. " "Also, worauf wartest Du?" Ich seufzte und wand mich unter ihm, "tu es, Dew wird jede Minute zurück sein. " Er zieht mein Shirt und meinen BH hoch, hält aber inne, um hinzuzufügen: „Wo sind deine Piercings?“ Oh, ich habe vergessen, ihr das zu sagen: "Ich habe sie ausgezogen, ich konnte sie nicht mehr fühlen. " Alenzo zuckt mit den Schultern und legt schließlich seine Lippen um eine meiner Brustwarzen und drückt meine beiden Brüste. Ich drücke auf die Rückseite seines Shirts und stöhne, als er meine geküssten Nippel leckt und saugt. Ich strecke meinen Rücken durch, meine Augen rollen angesichts der intensiven Lust, die ich in meinen Brüsten spüre. Wie ist es möglich ? Muss ich später mal googeln. Alenzo stöhnte um meine Brustwarze herum, "Ich liebe deine verdammten Brüste so sehr, Prinzessin, warum denkst du, ich habe dir ein Flugticket besorgt? Ich kann keine drei Wochen ohne dich auskommen. " Mein Herz raste und ich seufzte, als ich mit meinen Fingern durch sein Haar fuhr. "Drei Wochen ohne dich wären die Hölle. " Wir haben uns seit Sonntag nicht berührt und es ist, als ob mein Körper seines beraubt wäre. Ich kann keine zwei Tage ohne ihn auskommen, jetzt stellen Sie sich drei Wochen vor. Er drückt meine Brüste zusammen und ich keuche vor Vergnügen, als er meine beiden Brustwarzen in seinen Mund saugt, seine Augen schließen sich und ich miaue, während er seine Zunge um meine zarten Brustwarzen wirbelt

Gott sei Dank sind meine Brüste groß genug für ihn. "Mmm", ich lecke mir über die Lippen und fahre mit meinen Händen unter sein Shirt, "kann ich deinen Schwanz lutschen?" Alenzo öffnet seine Augen und grunzt, beißt sanft in meine Brustwarzen und lässt sie los, um auf mich herabzusehen. „Frag es noch einmal richtig, Mädchen. “ Ich nenne ihn seit der Nacht im Club Sir, also lächele ich ihn süß an, obwohl er wie ein sadistischer sexueller Wrack aussieht, "Kann ich deinen Schwanz lutschen, Daddy?". Er runzelt die Stirn und leckt sich die Lippen, wenn er nur wüsste, was ich vorhabe. Er spreizt meine Hüften und öffnet seine Hose, aber ich lege meine Hand auf seine, um ihn zu stoppen, was mir ein Knurren aus seiner Brust einbringt, er kräuselt seine Lippen zu einem Knurren, „Erkläre dich jetzt“, befiehlt er streng und knirschend seine Zähne. „Nicht, bis du mir sagst, was du mit mir vorhast. “ "Wirklich ?" er lacht und zieht seine Hose hoch, "kleine Neckerei, ich werde es dir nicht sagen". Alenzos Züge verwandelten sich in Verwüstung. Alter, er wollte wirklich, dass ich seinen Schwanz lutsche, huh? Nun, das ist zu schade. "Warum nicht ?" Ich stöhne, als er aus dem Bett steigt. Ich setzte mich, schmollte ihn an und verschränkte meine Arme. „Du sagtest, du würdest bald etwas kratzen, wie schnell ist für dich?“. Ich bin verzweifelt, meine Liste ist ziemlich verrückt und ich weiß, dass ich immer mehr hinzufügen werde, aber es gerät außer Kontrolle, ich muss wissen, was er tun will. Ich lese meine Liste fast hundert Mal am Tag und versuche herauszufinden, was er streichen möchte. „Bald, okay?“, seufzt er erschöpft und fährt mit meiner Bibliothek fort, „und ich gebe dir keine Hinweise. “Es ist nicht wahr ! Ich versuchte mein Bestes, um mit meinen Welpenaugen Antworten von ihm zu bekommen, aber er lächelte nur und blickte auf mein unfertiges Regal. Ich warf mich verzweifelt zurück aufs Bett, "Urrggggh!"„Stöhne so viel du willst“, gluckste er, „ich werde dich immer noch überraschen. “~Die Schule sollte an einem regnerischen Tag beginnen. Ich kann nicht lügen, ich liebe den Regen, aber ich hasse es, dass ich heute Morgen sehr vorsichtig fahren musste, weil ich selbst mit eingeschalteten Scheibenwischern kaum aus dem Fenster sehen konnte. Heute ist ein richtiger Sturm. Ich habe nur zwei Kurse und danach muss ich für das Tanzteam vorsprechen, was mich übrigens sehr nervös macht. Ich weiß, dass Heidy gute Dinge über mich gesagt hat, aber das beruhigt mich nicht. Alenzo hat mich immer noch nicht mit einer meiner Fantasien überrascht und jetzt schwindet das Bedürfnis, es zu wissen. Aber ich bin immer noch nervös, wenn er in der Nähe ist, denn sobald er mich berührt, gehen meine Gedanken direkt zur Liste. Er hat gestern mein Regal fertig gemacht und ich habe ihn glücklich belohnt, indem ich meinen Mund um seinen Schwanz gelegt habe. Ich liebe es, daran zu lutschen, ich wusste nicht, dass ich so gerne einen Schwanz in meinem Mund haben würde. Während der Schule holt mein Vater alle Bücher ab, die ich bei ihm gelassen habe, also habe ich den Wohnungsschlüssel unter der Fußmatte hinterlassen, damit er hereinkommt. Rosée und Alenzo haben ein Interview mit BuzzFeed, etwas über die Beantwortung von Fragen, die sie immer von ihren Zuschauern bekommen, also werden sie Gott sei Dank nicht da sein, wenn mein Vater ankommt. Ich sitze also in Englisch, meiner zweiten Stunde des Tages, und höre zu, wie mein Lehrer alles in seinem Lehrplan erklärt. Ich sitze in der ersten Reihe, mache mir Notizen am Rand des gedruckten Lehrplans, den er mir gegeben hat, und beiße mir frustriert auf die Lippe, dass er viel zu schnell spricht