อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Porno

Kapitel 27

sprite

Hisae Mein Leben muss eine Art Drama sein. Sobald wir das fünfstöckige Haus von Alenzos Vater betraten, begrüßte er seinen Sohn nicht einmal, er kam eine Treppe herunter, winkte Alenzo mit dem Finger zu und schrie auf Russisch. "Es war nicht einmal eine große Sache!" rief Alenzo . "Es spielt keine Rolle!" Sein Vater Alexei schrie und schlug Alenzo auf den Hinterkopf . „Du hast mich und deine Mutter jahrelang belogen, ist das okay für dich?!“ Dew und ich sahen uns an und es war mir unangenehm, Alenzo dabei zuzusehen, wie er uns anbrüllte: „Äh“, sagte sie schüchtern, „wir bekommen jetzt unsere Zimmer, wenn …“ „Nein“, sagte Alexei, „ihr zwei bleibt hier und passt auf dieses Kind auf, ich möchte, dass es ihm peinlich ist. “ Dew schluckte und nickte, als ich verängstigt hinter ihr stand. Alexei bat einige seiner Butler, unsere Sachen in unsere Zimmer zu tragen, und er sagte uns, wir sollten ihm ins Wohnzimmer folgen. Ich fühle mich so unter Jetlag, dass ich nur noch ins Bett gehen und schlafen möchte. Wir saßen nebeneinander auf einer Couch und Alenzos Vater ging vor uns auf und ab. Er blieb stehen, öffnete den Mund zu Alenzo , schloss ihn aber wieder und wiederholte seine Bewegungen, bis er schließlich anfing zu sprechen. "Wie kannst du es wagen, Alenzo ?" er knurrte. Alenzo holte tief Luft: „Ich weiß, was ich falsch gemacht habe, ich weiß, ich hätte nicht der werden sollen, der ich heute bin, aber was die Leute über mich sagen, ist eine Lüge, Dad, ich habe diese Typen gefickt, weil sie einen Freund verletzt haben Mine. " Er hat recht, viele Leute verbreiten falsche Gerüchte über Alenzo , sagen Dinge, als wäre er betrunken gewesen und habe Amoklauf gemacht, nur um andere zu verletzen. Alexei fragte, wer sein Freund sei, und meine Augen weiteten sich. Alenzo antwortete auf Russisch und das Gesicht seines Vaters wurde ein wenig weicher. Schließlich setzte er sich vor uns hin: „Okay, das beruhigt mich ein wenig, aber ein verdammter Pornostar, Alenzo ? Oh mein Gott, diese Unterhaltung ist zu persönlich, warum können Dew und ich nicht einfach in unsere Zimmer gehen? ! Es ist sowieso, als wären wir hier Geister! Alenzo zuckte mit den Schultern und lehnte sich gegen das Sofa: "Ich war dumm. " „Du kennst also die Konsequenzen deines Handelns?“ fragte Alexei neugierig. Alenzo nickte, was seinen Vater verwirrte. Ich schätze, er erwartete , dass Alenzo ihm widersprechen würde. Alexei sah uns schließlich an und Rosée setzte sich auf, bereit, alle Fragen zu beantworten, die er ihr stellen würde. Er seufzte. „Wir werden diese Diskussion in … fortsetzen. “ Dann öffnete sich die Doppeltür zum Wohnzimmer und ein älterer Mann als Alenzo mit Gesichtsbehaarung trat ein. "Bruder !" sagte er begeistert. Alenzos Augen weiteten sich und er stand auf, umarmte Mikhail fest, „Ich habe dich vermisst!“. Dew biss sich auf die Lippe und wandte den Blick von Mikhail ab. Ich merke schon an der Art, wie sie rot wird, dass sie etwas stört. „Sei nicht nett zu ihm“, spottet Alexei, „der hat große Probleme!“. Mikhail klopfte Alenzo auf den Rücken und lachte, legte einen Arm um seine Schulter, "Ah, es ist mir egal, ob er Pornos macht, Vater, was mir wichtig ist, ist endlich seinen Geburtstag mit ihm feiern zu können. " „Warte“, Alenzo hob verwirrt eine Augenbraue, „feiern wir meinen Geburtstag?“. Alexei drückte sich genervt den Nasenrücken. "Es sollte eine Überraschung werden

" Alenzos Geburtstag ist . oh Scheiße, es ist morgen! Haben wir deshalb seine Mutter noch nicht getroffen? Sie muss einige Sachen für morgen holen. Habe ich mindestens ein Kleid für morgen? Mikhail lächelte verlegen und kratzte sich am Hinterkopf, „Uh, du kennst mich, ich kann keine Geheimnisse bewahren. “ Natürlich, sagt der Typ, der jahrelang das Geheimnis seines Bruders gehütet hat. Alexei steht auf und klopft Alenzo seufzend auf den Rücken : „Wir reden weiter, wenn deine Mutter da ist, du kannst deine Freundin jetzt mit auf dein Zimmer nehmen. “ Mikhail lächelte Dew an , aber sie stand auf und verließ das Wohnzimmer in Eile, ohne sich auch nur die Mühe zu machen, Mikhail Hallo zu sagen, der seine Lippen schürzte. Oh, diese Schlampe ist total in ihn verknallt. Ich stand auf, um Alenzo zu folgen, aber er zeigte auf mich: "Nein, du bleibst. " Ich werde jemanden töten, das schwöre ich. Als ich mich wieder hinsetzte, sah ich Alenzo an und schrie ihn innerlich an, er solle mich retten, aber er zuckte mit den Schultern. „Tut mir leid“, murmelte er. Verräter! Er ging und Mikhail hob seine Hand, um meine mit einem breiten Lächeln zu schütteln, „Ich bin Mikhail, du musst Hisae sein “. Er hat einen festen Griff, er hat mir fast den Arm abgerissen, "Yup, haha, das bin ich. " Kann ich jetzt gehen? Alexei sagte etwas auf Russisch zu Mikhail und Mikhail setzte sich. "Er ist mein Sohn, was denkst du über ihn, Hisae ?" Meinst du. meint er es ernst? Er muss mich verarschen, ich habe ihn gerade getroffen! "Uh, er sieht . wirklich großartig aus. " Sogar Mikhail bewegte sich auf seinem Sitz, ich wette, ihm ist es auch unangenehm, wie sein Vater uns vorstellt. Ich weiß bereits, warum sein Vater das tut, er möchte, dass wir uns füreinander interessieren, damit wir uns verabreden können, ich weiß, dass Mikhail nicht verheiratet ist, weil Alenzo es mir erzählt hat. „Vater“, warf Mikhail ein, „ich glaube nicht, dass es …“ „Ich lasse Sie sich kennenlernen“, sagt Alexei begeistert und steht auf, verlässt das Wohnzimmer und schließt langsam die Tür hinter sich. „Tut mir leid für ihn“, kicherte Mikhail, „er hat ein Faible dafür, eine Frau zu finden, die ich heiraten kann. “ Ich schüttelte meinen Kopf, "Es ist okay, das hatte ich schon vermutet. " „Du musst müde sein“, er stand auf und streckte seine Hand aus, um mir aufzuhelfen, „ich zeige dir dein Zimmer, es ist eigentlich neben meinem“. Ich nahm ihre Hand und stand auf, "Danke übrigens, kann ich morgen bei der Party helfen?". Wir gingen aus dem Wohnzimmer, als er mir die Tür aufhielt, "Meine Mutter hat sich schon darum gekümmert, du solltest dich ausruhen. " Ich dankte ihm und folgte ihm in mein Zimmer. ~ Der nächste Tag war der Wahnsinn. Als ich aufwachte, platzte Rosée in mein Zimmer und beschwerte sich darüber, dass Alenzos Vater drei Kleider auf mein Bett geworfen hatte. "Dieser Mann geht mir langsam auf die Nerven", schnaubte sie, "er hat mich gefragt, wie hoch mein Jahreseinkommen ist, und ich musste ein falsches machen. " "Was hast du gesagt ?" Ich gähnte und deutete auf das schwarze Kleid, in der Hoffnung, ich könnte das weiße Spitzenkleid aufheben: „Das gefällt mir. “ Sie nahm das schwarze Kleid und zog ihr Nachthemd aus. Mich hat ihre Nacktheit nicht gestört, seit wir aufgewachsen sind und uns voreinander verändert haben

„Ich sagte 60. 000 Dollar, weil er denkt, ich sei ein Immobilienmakler, du kannst übrigens das weiße Kleid nehmen. “ Nun, ich wollte es trotzdem. "Hat er gefragt, warum du mit einem Pornostar ausgehst?" „Oh, das hat er“, kicherte sie und schlüpfte in ihr Kleid, den Reißverschluss am Rücken hochziehend, „ich sagte nur, die Kraft der Liebe wirkt Wunder, dann kam Mutter d‘ Alenzo und nahm seinen Vater mit und sagte, er solle aufhören, mich zu belästigen, das Frau ist wunderbar. " Ich habe sie noch nicht getroffen. "Kommen schon Leute?" „Ja“, seufzte sie, „es ist sehr spät, Hisae . “ Ich sprang aus dem Bett und rannte ins Badezimmer, "Warum hast du mich nicht geweckt?!" "Weil du versuchen würdest, mich zu schlagen!" Sie hat nicht Unrecht, ich nehme meinen Schlaf ernst. Ich nahm schnell eine Dusche, wusch meine Haare, trug etwas Leave-In Conditioner auf und ließ es an der Luft trocknen, um meine natürlichen Locken zurückzubekommen. Ich wollte sie für die Party zurechtrücken, aber ich glaube, es ist zu spät. Nachdem ich meine Nägel weiß lackiert und das enganliegende Kleid angezogen hatte, fanden Rosée und ich den Weg nach unten. Ich sah, wie Mikhail sich mit ein paar Mädchen unterhielt, und Dew sah alles an, nur nicht ihn. Ich stieß ihn, als wir abstiegen, "Magst du Mikhail?" "Nein, Ich möchte nicht !" Sie schnippte mit den Fingern und rannte schneller die Treppe hinunter. Alenzo zu suchen . Aber der erste Stock des Hauses ist voller rennender Kinder, telefonierender Teenager und trinkender Erwachsener. "Erinnerst du dich, als du in der ersten Klasse in einen Typen aus dem Matheclub verknallt warst und versucht hast, ihm bei jeder Gelegenheit auszuweichen?". Ich fragte Dew . „Ja“, sie fand den Tisch mit den Getränken und servierte ihm ein paar Shots, „was?“. "Nun, bei Mikhail verhältst du dich genauso, also sag mir, wann zum Teufel hast du angefangen, ihn zu mögen?". Dew stürzte ihr Glas herunter und verzog das Gesicht, als sie puren Hennessy trank. „Okay, ich mag es nur ein bisschen. “Ich wartete darauf, dass sie fortfuhr, und sie verstand den Hinweis und seufzte niedergeschlagen: „Es begann, als er Alenzo vor ein paar Jahren besuchte, wir waren alle auf einer Party bei Alenzo und ich traf mich, wir redeten und redeten, wir redeten für Stunden und ich fing an, ihn zu mögen, weil. weil er wusste, was ich beruflich machte, und er behandelte mich nie wie jeden anderen Typen, den ich getroffen habe, außer Alenzo und die anderen. ""Was ?"Sie goss sich noch einen Drink ein und lächelte den kleinen Becher an: „Als er mir einen Drink anbot und ich ablehnte, stellte er keine Fragen, er stimmte zu, er tat es nicht. Er hat mich nicht zum Trinken gedrängt, er hat gesehen, dass ich kalt war und er seinen Pullover um mich gelegt hat, weißt du, wie sehr ich das geschätzt habe?Als ich nicht antwortete, fuhr sie fort: „Wenn ich mit einem Typen zusammen bin, den ich gerade kennengelernt habe und der mich schon einmal online gesehen hat, will er immer so viel Haut wie möglich sehen, wenn mir kalt war, war es ihnen egal, weil Sie wollten entweder meine Beine oder mein Dekolleté sehen. "„Oh“, sagte ich leise. „Mikhail hat nicht versucht, mich anzufassen, wie die anderen Typen, die versucht haben, mich zu belästigen, er hat meinen Porno nicht kommentiert, wir haben nur übereinander geredet und … ich fing an, mich in ihn zu verlieben. “"Warum willst du nicht. ?" Meine Stimme erstarb. Rosée sah mich enttäuscht an, nicht für mich, sondern für sich selbst: „Es ist schwer, ein Pornostar zu sein, Hisaé , es ist schwieriger für uns, Liebe zu finden, und ich weiß, dass Mikhail nicht mit jemandem wie mir zusammen sein will. “Ihre entschuldigende Stimme löste sich von meinen Lippenwinkeln, "Aber du gehst sowieso. "Sie schüttelt den Kopf, "Aber was für ein Mann will schon eine Frau, die jeden Tag mit anderen Typen schläft, für Geld?"