อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Porno

Kapitel 3

sprite

Das Klingeln meines Telefons riss mich aus meiner Erstarrung. Ich öffnete meine Augen und nahm es von meinem Nachttisch. Die Anruferkennung war verschwommen, weil sich meine Augen nicht gut an das Licht gewöhnt hatten, aber ich nahm trotzdem ab. "Was ?" "Du hast hier geschlafen!" Tau schrie. " Hisaé , es ist 13 Uhr!" "So ?" fragte ich, als ich aufwachte. Meine Schwester seufzte. "Sei bald da. Ich bin hier fast fertig. " Und damit legte sie auf. Pfui! Ich hasse es, am Wochenende so früh aufzustehen! Ich stand auf, schlurfte wie ein Zombie in mein Badezimmer und drehte das Wasser auf. Nach meiner Dusche zog ich ein rotes Hemd mit einem rot-blau karierten Rock an. Ich beschloss, mein lockiges Haar für den Tag offen zu lassen. Das Frühstück war nur Cinnamon Toast Crunch. Mein Gott, ich bin ein Wrack. Die Schule muss anfangen, damit ich mich zwingen kann, mich zusammenzureißen. Ich esse Müsli um 13 Uhr, verdammt. Manchmal esse ich sie sogar nach Mitternacht. Ich nahm meine Schlüssel und meine Umhängetasche und verließ die Wohnung. Letzte Nacht haben Luc und ich bis, ich weiß nicht, 5 Uhr morgens geredet? Nachdem er ihn besser kennengelernt hat, scheint er eher ein Freund als ein romantisches Interesse zu sein. Dasselbe hat er mir sogar gesagt. Dieser Typ ist jetzt wie mein neuer Bruder von einer anderen Mutter. Ich halte meine Erwartungen zum jetzigen Zeitpunkt für unrealistisch. Daran sind Bücher schuld. Ich kicherte, als ich in meinem Auto saß und die Tür hinter mir schloss. Rosée hat mir immer gesagt, dass ich nie jemanden finden würde, weil ich mich immer hinter einem Buch verstecke. „An diesem Punkt wirst du für den Rest deines Lebens Jungfrau sein“, sagte sie mir einmal. Es ist nicht meine Schuld, dass perfekte Typen nur in Worten auf dem Papier existieren. Ich nahm meine Brille aus meiner Tasche und startete mein Auto, parkte auf der Straße und fuhr dorthin, wo Dew mich hingeschickt hatte. ~ Ich hielt in einer großen Auffahrt vor einem riesigen Haus an. Riesig ! Dew wartete nicht draußen auf mich. Ich wartete 10 Minuten im Auto, nachdem ich ihr eine SMS geschrieben hatte, und meine Neugier übernahm

Ich ging zur großen Tür und klopfte an. Keine Antwort. Ich griff nach der Türklinke. Warum mache ich das? Die Tür ist wahrscheinlich. Oh. Ich habe es verdreht. Ist geöffnet. Es ist überhaupt nicht seltsam. Mir fiel die Kinnlade herunter, als ich hineinschaute. Es ist wie das Haus der Familie Addam, aber es ist nicht alles dunkel und deprimierend. " Tau !" schrie ich, ohne eine Antwort zu erhalten. Sie ist noch da, das weiß ich. Draußen parkten Transporter und Autos. Ich schloss die Tür hinter mir und inspizierte den Boden darunter. Der extravagante Garten war auch Taulos . Wer hier lebt, ist sehr reich. Ich ging die Treppe hinauf und hörte lautes Klopfen und Stöhnen. Was ist dieses Durcheinander? Tau okay? ! Ich rannte die restlichen Stufen hinauf und folgte dem schmerzhaften Stöhnen meiner Schwester und dem Grunzen eines Mannes. "Du wirst da liegen und es nehmen!" Tau schrie. "Jawohl !" Ach du lieber Gott ! Ach du lieber Gott ! Es kann nicht sein, was ich denke! Sie hat kein Interesse daran, verletzt zu werden! Ich öffnete die erste Tür, die ich sah. " Tau !" Männer drangen mit Kameras und Lampen in den Raum ein. Sie sehen nicht sehr glücklich aus, sie umringen sie, sie und einen Typen in einem Bett und oh mein Gott, sie haben Sex! " Tau ?!" schrie ich und hielt mir die Hände über die Augen. "Meine jungfräulichen Augen!" "Wer zum Teufel ist das?!" "Es war ein Dreier-Porno und ich wusste nichts davon?" "Wer ist diese verdammte Prüde und warum unterbricht sie uns?" Ich hörte meine Schwester seufzen. " Alenzo , nimm deinen Schwanz von mir und steh auf. " War es Alenzo ? ! Meine Schwester ficken? ! Oh mein Gott, ich bin wütend. Ich bin wütend. Sie hat mir nie gesagt, dass er auch in der Sexindustrie ist! „ Hisaé “, sagte Dew leise . Ich fühlte, wie sie meine Handgelenke berührte. "Schon okay, du kannst jetzt zusehen. " Ich zitterte und spürte, wie mich viele Augen anstarrten, zog aber meine Hände weg und fühlte mich extrem verlegen. Dew war in einem blauen Bademantel und Alenzo hatte gerade ein Handtuch um ihre Taille gewickelt

Sie hat nicht gelogen, als sie sagte, er sei super heiß. Ihr schwarzes Haar fiel ihr in die Stirn und ließ ihre blauen Augen hervorstechen. Seine große Brust und sein rechter Arm waren mit Tätowierungen bedeckt und Jesus Christus, er ist groß. Er ist groß wie Jason Momoa und ich bin nur 1,60 m groß. Ich sah zu Dew zurück, als er mich dabei erwischte. Mein Körper brannte vor so viel Wut. "Ich dachte, du würdest . ich kann es nicht einmal sagen, Dew !" " Tau , ist das deine Schwester?" fragte ein Mann. Ich weiß nicht, wie Rosée zustimmen kann, vor einem Haufen alter Kerle mit Kameras Liebe zu machen. Er starrte mich an. "Sie hat unsere letzte Szene unterbrochen. " Tau schob mich hinaus und ich sah, wie Alenzo mich wieder anlächelte. "Was ist das für ein Durcheinander?!" Ich schrie, bevor sie etwas sagen konnte, ihr Haar war durcheinander und das Make-up, das sie trug, machte sie fast unkenntlich, Knutschflecke bedeckten ihre Brust und ihren Hals. „Ich dachte, du wärst fertig, als ich ankam, und dann hörte ich dich schreien, und dann dachte ich, du würdest gehen … weißt du!“"Sich beruhigen !" Sie legte ihre Hände auf meine Schultern. „Ich weiß und ich weiß, was du gehört hast, aber darum geht es heute bei Pornos, Nichteinwilligung. Das ist es, was im Moment die meisten Aufrufe bekommt. “Ich hörte nicht zu, dieses Mal schrie ich flüsternd. „Und Alenzo ! Du hast nie gesagt, dass er auch ein Pornostar ist! Und du hast nie gesagt, dass er Tattoos hat! Du weißt, was ich von muskulösen Typen mit Tattoos halte!“Sie zog eine Augenbraue hoch. "Ich nehme an, dir gefällt es, wie es aussieht?"Ich verschränke meine Arme und werde wütend. „Hör auf, das Thema zu wechseln! Ich dachte, du wärst fertig!“Rose nickte. „Ich weiß und es tut mir leid. Wir drehen nur noch eine Szene, aber ich hatte keine Zeit, es dir zu sagen. “„Oh, Entschuldigung, das wird nicht reichen, Schwesterchen! Ich habe dich dabei erwischt, wie du … gefickt wurdest! Meine jungfräulichen Augen sind ruiniert!“Dew lachte tatsächlich. Leider musste ich auch lachen. Sie klopfte mir auf die Schulter. „Warte noch zwanzig Minuten, okay? Robert war nicht glücklich, nachdem du so hereingekommen bist. “Ich atmete tief ein und aus, mein Herzschlag verlangsamte sich. "OK. "