อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Porno

Kapitel 32

sprite

Alenzo Ich werde diesen Kerl töten. Wie ironisch, in der Sekunde, in der ich Hisaé meine Liebe gestehen wollte , beschloss er, sie anzurufen? Ich fühle mich wie in einer schrecklich geschriebenen Liebesgeschichte und wer auch immer sie geschrieben hat, will nicht, dass ich jetzt mit ihr zusammen bin. Ich werde diese Kette niemals abnehmen. Als sie mir erklärte, wofür die Monde da sind, verliebte ich mich noch mehr in sie, bis zu dem Punkt, dass es mich so sehr schmerzt. Ich kann es nicht mehr ertragen, ich möchte es ihm wirklich sagen, aber was soll das? Ich weiß, dass sie wegen dem, was ich tue, nicht mit jemandem wie mir zusammen sein würde. Sie redete Je-ne-sais-quoi, während ich da saß und darauf wartete, dass sie aufhörte, über ihre verdammten Witze zu lachen und auflegte. „Haben Sie eine Überraschung für mich, wenn ich zurückkomme? Sie kicherte, "Sag meiiii. " Ich konnte seine ekelhafte Stimme von meinem Platz aus hören, aber ich hörte kaum zu, was er sagte, und als Hisae endlich fertig war, röteten sich ihre Wangen: „Er ist so süß, was wolltest du mir sagen, Alenzo ? „Oh ähm“, ich räusperte mich und versuchte mir etwas anderes einfallen zu lassen, „ich wollte dich fragen, warum du dich Hisae nennst . “ „Oh“, sie hob verwirrt eine Augenbraue, „das ist eigentlich eine seltsame Geschichte, mein Vater war Geschichtslehrer, als ich geboren wurde, also beschloss er, als seine Nerd-Seite, seine zweite Tochter des Fachs zu nennen, das er am meisten liebte. " „Das ist komisch“, kicherte ich. "Ich nehme an, deine Mutter hat deine Schwester genannt?" „Oh ja“, lacht sie, „meine Mutter hatte davon geträumt, von Rosen umgeben zu sein, als sie Dew hatte . “ Ich nickte, "Verstanden. " Hisae legte eine Hand auf mein Knie und mein Herz setzte einen Schlag aus. „Bist du sicher, dass du mich das fragen wolltest? Die Frage klang nicht so, wie du sie beim ersten Mal gestellt hast. “ "Nein", ich bin so verliebt in dich, "das wollte ich fragen

" „Hm, ok“, sie schürzte ihre Lippen, verwandelte sich aber in ein gefährliches Grinsen, sie glitt langsam mit ihrer Hand an meinem Bein hinunter, „Okay, willst du etwas Spaß vor dem Kamin haben?“ Ich grinste, als sie meinen hart werdenden Schwanz ergriff, und stöhnte, als sie meinen Nacken küsste. „Verdammt, davon wirst du nie müde. “ Hisaé strich mit seinen Zähnen über meine Haut, „Nein, wenn ich etwas mag, will ich es die ganze Zeit, das heißt also, ich will dich die ganze Zeit“. Verdammt, das ist meine Art von Mädchen. Ich glitt mit meiner Hand über ihren Pullover, nicht überrascht, dass sie keinen BH darunter trug und spielte mit ihren Titten, bis ihre Brustwarzen hart wurden. „Was genau soll ich heute Abend mit dir machen, Hisae ?“ Ihre Lippen senkten sich, "Bitte zwing mich nicht dazu", stöhnte sie, "Du bist der schlechte Redner, nicht ich. " Ich stieß ein Kichern aus, "Hmm, willst du, dass ich dich heute Abend erwürge?" Hisae 's Augen weiteten sich, sie presste ihre Schenkel zusammen und ihre Röte vertiefte sich, "Ich äh. ja, bitte. " Und so landeten wir schließlich nackt vor dem Kamin und teilten unsere Körper auf dem weichen Teppich, während ich ihren Hals packte und sie fickte, bis sie für mich stöhnte und ihre Stimme kaum herauskam, als sie mich anflehte, sie zu halten fester. Hisaé lächelte, als ich meinen Griff verstärkte und ich fast auf der Stelle kam, sie ist ein verdammter Dämon, keine Frau hat jemals gelächelt, als ich sie härter erwürgte, sie haben mich gefragt, aber am Ende haben sie es immer gehasst, aber Hisaé will nicht ficken atmen. Manchmal denke ich, sie ist klüger als ich. Auf diese Weise mit ihr zusammen zu sein, fühlt sich jetzt anders an, da ich weiß, dass ich in sie verliebt bin. Ich verlangsamte mein Tempo, fickte ihren Arsch weniger hart und lehnte mich hinunter, um ihr ins Ohr zu stöhnen und ihren Hals loszulassen. Ich hatte noch nie Sex, ich weiß nicht, ob ich es gut mache, aber ich machte weiter Hisae , nicht so schnell und nicht so langsam, brachte sie mit jedem Stoß, den ich ihm gab, zum Stöhnen und zucken mit den Beinen. Jedes Mal, wenn ich mit ihr zusammen bin, genieße ich jeden Moment, weil ich nicht genau weiß, wann ich sie verlieren werde, der Tag, an dem sie sich in jemanden verliebt, wird der schrecklichste Tag meines gescheiterten verdammten Lebens sein

Ihr weicher Körper, ihr süßer Duft, die Art, wie sich ihr lockiges schwarzes Haar anfühlt, wenn ich meine Finger darin verwische, ich brachte meine Hände dazu, sich an ihren ganzen Körper zu erinnern und an die Stellen, an denen ich sie am liebsten berührte. Nachdem unsere Körper erschöpft waren, legten wir uns auf den Boden, Hisae auf mir, während ich mit meiner Hand über seinen Rücken strich, während ich ins Feuer schaute. "Glauben Sie, der Grund, warum Bäume im Herbst ihre Blätter verlieren, ist, dass sie den Winterschlaf beginnen?" Sie gähnte. Ich lachte über die zufällige Frage: "Ich weiß es nicht, aber es ist wahrscheinlich wahr. " "Weißt du, was ich an dir mag?" "Was ?" Sie legte ihr Kinn auf ihre Handrücken, um mich anzusehen, ihre Hände ruhten auf meiner Brust. „Ich liebe es, wie du es einfach machst, in deiner Nähe ich selbst zu sein. “Ich küsste sie auf die Stirn. "Ich bin zurück, Milashka. "schnupperte mit seiner Nase an meinem Hals. „Möchtest du Eis essen?“„Es ist ungefähr zwei Uhr morgens“, kicherte ich und spielte mit einer ihrer Locken, „denkst du nicht, es ist zu spät, um Eis zu essen?“"Es ist nie zu spät, Eis zu essen", gähnte sie, "und ich könnte es jetzt von deinen Bauchmuskeln und deinem Schwanz lecken, wenn du willst. "Es entfachte die Aufregung in mir und meinem Schwanz, sie ist definitiv perverser als ich, "Wenn ich es von deinen Titten lecken kann, dann haben wir einen Deal. "Hisae stand auf ihren Händen auf und lächelte mich unten an, warf ihr Haar zur Seite, "Deal abgeschlossen. "