อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Porno

Kapitel 38

sprite

Hisae Am nächsten Morgen wachte ich wie in einem Traum auf. Ich spürte, wie meine vertrauten, geschickten Hände meine Beine trennten und die nasse Zunge begann, mich zu lecken. Ich tat mein Bestes, so zu tun, als würde ich noch schlafen, aber Alenzo muss das Lächeln gesehen haben, das ich zu unterdrücken versuchte. „Es ist Zeit aufzuwachen, Süße“, flüsterte er über meine Muschi. Ich öffnete meine Augen, blinzelte mehrmals, um mich an das Morgenlicht zu gewöhnen und rieb mir den Schlaf aus den Augen. Alenzo küsste die Innenseite meiner Schenkel und saugte hier und da an meiner Haut. Ich bin sicher, er wird Knutschflecken hinterlassen. „Hör nicht auf“, seufzte ich glücklich. Alenzo benutzte zwei Finger, um meine Unterlippe zu öffnen. „Das wollte ich nicht. “ Es sollte gleich losgehen, aber mein Telefon fing an zu klingeln. Alenzo warf mir einen Blick zu, den ich ignorieren sollte, aber ich griff nach seinem Nachttisch. Ich schluckte, als ich die Nummer des Anrufers sah, ich hatte ganz vergessen, ihm von meinen Plänen gestern Abend zu erzählen. Ich nahm den Hörer ab, "H-hey, Schwesterchen, es tut mir leid, wenn ich-" "Hündin!" Dew schrie: "Weißt du, wie besorgt ich letzte Nacht war?! Ich habe dich und Alenzo mindestens hundert Mal angerufen! Wo bist du?! Bist du in Sicherheit?! Ich muss ein paar Schlampen verletzen?!" Alenzo versuchte nicht zu lachen, er hielt seine Lippen in seinen Händen und setzte sich auf und sah zu, wie ich von meiner großen Schwester gescholten wurde. „Mein Handy ist letzte Nacht kaputt gegangen, ich bin bei Alenzo “, schluckte ich, „ich war letzte Nacht bei ihm und ich, ähm, habe die Nacht in seinem Haus verbracht. “ "Also, warum hast du nicht aufgeladen . oh?" seine Stimme beruhigte sich, " Hisae . ihr zwei . habt den Tango des Teufels gemacht?" Ich warf Alenzo einen Blick zu , "Ähm, na ja, na, siehst du, was passiert ist, war. " "Oh mein verdammter Gott!" sie schrie, "Endlich! Er ist schon eine Weile wahnsinnig in dich verliebt!" seine Stimme klang entfernter, „Yo, Leute! Hisae war letzte Nacht bei Alenzo !“ Ich schlug mir mit der Hand auf die Stirn, als Alenzo meine Schulter küsste. Es liegt an Dew , sich darüber zu freuen, dass ich meine Jungfräulichkeit verliere. Ich hörte Scarlette und die Jungs klatschen und ich schwöre, es klang, als würde Ace pfeifen. Rosée kam zurück ans Telefon: „Es ist früh am Morgen, ich bin sicher, du liegst noch im Bett, nackt, also lasse ich dich gehen, alles ist vergeben! Ich rufe dich später an!“ Sie ließ sich nicht einmal von mir verabschieden und legte sofort auf. Alenzo kicherte an meiner Schulter, "Sie sieht aufgeregt aus. " „Ja“, ich legte mein Handy weg und drehte mich um, um sie zu küssen. Alenzo pflanzte Küsse auf meinen Hals, während er mein Gesäß rieb. "Ich muss bald zur Arbeit. " "Oh

" Ich runzelte die Stirn. "Okay. wann kommst du zurück?" Er schob eine Locke meines lockigen Haares hinter mein Ohr, seine blauen Augen ließen meine braunen Augen nie los, "Baby, ich gehe arbeiten, damit ich aufhören kann. " "Ohhh", ich nickte und fühlte mich viel besser, "während du das machst, werde ich mit meinem Arzt sprechen, ich möchte ihn nach Verhütung fragen. " Alenzo lächelte, "Warum?" Ich wand mich in seinen Armen. "Ich denke, du kennst die Antwort auf diese Frage. " „Nein“, seufzte er und biss sich auf die Unterlippe, „ich weiß es eigentlich nicht. “ Er ist so unerträglich! Wie kann ich laut sagen, dass ich will, dass er in mir kommt? Es wird mich umbringen! Ich lehnte meinen Kopf an seine Brust und stöhnte verlegen: "Du machst es wieder mit Absicht. " Er küsste mich auf den Kopf. „Das weißt du, Milaschka. “ Nachdem wir weiterhin faul auf seinem Bett gelegen und Spaß hatten, machten wir uns für unseren Tag fertig und Alenzo setzte mich zu meinem Haus ab, bevor er ging, um zu kündigen. Später wird er zurückkommen, um bei mir zu sein. Ich schloss die Tür zu meiner Wohnung auf und trat ein, fühlte die unheimliche Stille, die die Luft verzehrte. Meine Beine schmerzten immer noch von letzter Nacht, aber ich versuchte, es so gut ich konnte zu ignorieren, als ich tiefer in den Flur ging. "Überraschung !" Ich schrie, als Dew und ihre Freunde hinter der Couch hervorsprangen, Konfetti in die Luft warfen und Musik spielten. "Was ist das für ein Durcheinander?!" Ich keuchte und legte meine Hand auf meine Brust. Dew lächelte: "Endlich bist du keine Jungfrau mehr!" Was ist das ? . werden sie wirklich feiern? ! Ace wedelte mit Bommeln und Dew ging um das Sofa herum und hielt einen kleinen Teller mit einem einzelnen Cupcake und einer Kerze in der Hand. Sie strahlte und wischte sich eine falsche Träne weg. „Meine kleine Schwester wird erwachsen. “ Ich runzelte die Stirn, als ich meine Jacke auszog, "Es ist nicht so schlimm. " Für mich ist es das, für sie sollte es nicht sein. Aber egal, ich werde diesen Cupcake nicht ablehnen. James warf sich auf die Couch, "Wir wissen, dass es nicht so ist, Dew hat uns dazu gebracht. " Warum bin ich nicht überrascht? Dew lehnte sich näher zu mir. „Erzähl mir später, was passiert ist, okay?“ Sie flüsterte. Ich nickte, setzte mich und aß den Vanille-Cupcake. Scarlette kletterte mit James auf die Couch und Ace setzte sich auf den Boden

Rosée saß neben mir, immer noch mit ihrem nervigen Lächeln. „Wie kommt es, dass Sie unsere Anrufe letzte Nacht nicht entgegengenommen haben?“ fragt Scarlette, während James mit ihren Haaren spielt. Sind sie zusammen? Sie scheinen näher als sonst. Ich leckte das Sahnehäubchen vom Kuchen: „Ich wollte einen Freund treffen, aber … Dinge passierten und am Ende ging ich zu Alenzo , eins führte zum anderen und das nächste, was ich wusste, war … äh … ". James lächelte und tat sein Bestes, um es mir nachzumachen, „Oh, Alenzo ! Schneller, fick mich schneller, Daddy!“ Ich schnappte mir die Fernbedienung vom Couchtisch und warf sie ihm ins Gesicht, versuchte mein Lachen zu unterdrücken, „Hör auf damit!“. James griff beiläufig nach der Fernbedienung und kicherte, als er sie auf die Couch legte. „Ich bin nicht derjenige mit Knutschflecken am ganzen Hals. “ Er hat sich nicht geirrt, aber sein Eindruck von mir war es. Ace legte eine Hand auf seine Brust, "Aww, du wirst rot, Baby!". Ich berührte meine Wange und konnte sehen, dass sie immer röter wurden. "Und wo ist er jetzt?" Scarlette gähnte. Ich schob mir den Rest des Cupcakes in den Mund und antwortete, nachdem ich ihn aufgegessen hatte: „Er ging, um seinen Job zu kündigen. “Dew nickte. „Wie es sollte. “AlenzoIch glaube zu Recht, dass ich platzen werde. Ich habe mich nicht mehr so glücklich gefühlt seit. Ich kann mich nicht einmal erinnern. Heute Morgen bin ich neben der schönsten Frau aufgewacht, die ich je getroffen habe, und sie weiß endlich, wie sehr ich in sie verliebt bin. Hisae antwortete nicht, aber ich würde ein weiteres Jahrtausend warten, nur um ihn dasselbe zu mir sagen zu hören. Egal bei welchem Wetter, ich werde immer auf sie warten. Meinen Job zu verlassen ist ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft, den ich gerne für mich haben möchte. Ich weiß, dass ich nicht arbeitslos enden werde, weil mein Vater darauf wartet, dass ich in seiner Firma arbeite, also läuft das Leben anscheinend zu meinen Gunsten. Während ich für ihn arbeite, werde ich auch für ein paar große und kleine Rollen vorsprechen, das ist mir egal, ich werde Hisaés Rat befolgen und es wagen. Der Abgang war einfach, ich war nicht überrascht, mein Chef versuchte mich zum Bleiben zu bewegen, indem er mich mit einer Gehaltserhöhung bestach, aber ich lehnte ab. Für einige Leute war es ein Schock, aber die meisten erkannten, dass ich nie wieder ich selbst bei der Arbeit war. Das Aufhören fühlte sich an, als wäre eine Last von meinen Schultern genommen worden, es war unglaublich erfrischend, besonders weil ich das Gefühl habe, dass ein Kapitel meines Lebens endlich vorbei ist, und dieses Kapitel war wirklich lang. Und Scheiße, es war wie ein ganzes Buch, aber mit einem Happy End mit dem Mädchen, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es treffen würde. Bevor ich Hisaé traf , war Liebe ein verdammter Mythos in meinem beschissenen Leben, aber sie hat das geändert