อ่านนิยายออนไลน์ทั้งหมดฟรีที่นี่

Das Testament. In der Ehe gegeben

Kapitel 23

sprite

Miami und Rom JULIA Ich hatte das Gefühl, dass jemand neben mir saß, aber es war mir egal, wer, Ich verbrachte die meiste Zeit des Fluges schlafend. Als das Flugzeug landete, holte mein Sitznachbar tief Luft und räusperte sich. Was mich dazu brachte, meine Augen zu öffnen und diese Person zu bemerken. Und was war meine Überraschung, als ich herausfand, wer er war. Evangelina saß neben mir und sah mich lächelnd an. Ich kniff mich, um zu sehen, ob es nicht ein Traum war, und schrie vor Schmerz auf. Und nun, ist Ihnen gerade klar geworden, dass es kein Traum ist? fragte Evangeline . Aber was machst du hier? — Ich habe überall Kontakte. Ich bin wie der Mob “ , sagte er. Wow, du überraschst mich . Verrätst du mir, was du in Miami vorhast? — Ich hatte nicht wirklich vor, in einem gemieteten Haus zu wohnen oder in das Strandhaus meiner Familie zu gehen. Ich wollte allein sein und alles analysieren – Ich denke, es ist ein guter Plan, was denkst du, wenn wir zu dir nach Hause gehen und dann einkaufen gehen? — Das Einkaufen? — Ja. Weil ich dich verfolgt habe, bin ich ohne Kleidung gekommen - Okay, gut, aber unter einer Bedingung – Die? — Frag mich nicht, warum ich einfach so gekommen bin – Aber. — Das ist die Bedingung, die Sie entscheiden – Okay “ , sagte sie resigniert. Wir stiegen aus dem Flugzeug. Wir gingen durch den gesamten Flughafenprozess und machten uns auf den Weg zum Haus meiner Eltern in South Beach. Mein Elternhaus hat 6 Zimmer, jedes mit eigenem Bad und eines für Besucher. Es hat einen Swimmingpool und alles, was ein Luxushaus haben sollte. Schönes Haus – sagte Evangelina, sobald wir aus dem Taxi stiegen. Und da Sie nicht gesehen haben, was drin ist , sagte ich, lassen Sie mich zum Haus der Hausmeister gehen, das hinter dem Grundstück liegt, und nach den Schlüsseln fragen. Ok, ich warte hier auf dich Ich ging zur Rückseite des Hauses und traf den Gärtner. Er freute sich sehr, mich zu sehen und umarmte mich überschwenglich. Er fragte nach meinen Eltern und ich sagte ihm, dass es ihnen gut gehe, aber ich wusste nicht, dass er in Miami sei, also bat ich ihn, das Geheimnis zu bewahren. Sie sagte, sie würde nichts sagen, ich teilte ihr mit, dass sie mit einer Freundin kommen würde. Sowohl er als auch seine Frau kümmern sich um das Haus, den Unterhalt und die Gartenarbeit und seine Frau um die Reinigung und das Essen

Er stimmte zu, seiner Frau zu sagen, sie solle zwei Zimmer einrichten, während er die Einkäufe für das Haus erledigte. Ich kehrte zu Evangelina zurück und wir betraten das Haus. Wir gingen in den dritten Stock, und ich sagte ihm, er solle sich eines der verbleibenden Zimmer aussuchen, und ich ging zu meinem, das am Ende des Korridors lag. Ich ließ meine Sachen in der Waschküche und überprüfte die Kleidung, die ich immer zurückgelassen hatte, wenn ich zurückkam. Ich zog Shorts mit einem fuchsiafarbenen Badeanzug und einem Strickoberteil sowie ein paar Strandsandalen an. Ich habe ein weiteres Mesh-Stricktop, Jeansshorts und ein weiteres Paar Sandalen sowie einen türkisgrünen Badeanzug für Evangelina herausgesucht. Gerade als er sie suchte, trat sie ein. Ich habe mich für das Zimmer von Marcos entschieden “ , sagte er und legte sich aufs Bett. Woher weißt du, dass es Marco ist? — Einfach für die kleinen Dinge von Videospielen und Postern der Serie, die beide mögen – Ok, mag sein, aber was ist, wenn es meinem Bruder gehört? Ich sagte, ich versuche, mit ihr zu spielen. Ich sehe empört aus. Julia! - sagte er und legte seine Hände auf seine Brust, um mehr Dramatik zu erzeugen - es beleidigt mich, dass du versuchst, mit mir zu spielen. Ich weiß sehr gut, dass du keine Geschwister hast. Gott, wie heiß ich bin! Sagte sie, als sie sich auszog und bis auf ihre Unterwäsche auszog. Offensichtlich ist Ihnen heiß, das Wetter hier ist an diesem Tag heißer als in Rom. Nimm das – sagte ich und reichte ihr, was ich für sie gefunden hatte – zieh das an und lass uns einkaufen gehen. Ich sage dem Gärtner, er soll seiner Frau sagen, sie soll uns nur das Abendessen kochen, das wir dann auf der Straße zu Mittag essen. Ich liebe dich!! - sagte sie aus dem Bett springend - du bist die Beste - sie ging ins Badezimmer und kam im Handumdrehen umgezogen und angezogen heraus - lass uns gehen wir haben viel einzukaufen. Wir nehmen das Auto, das wir auf dem Grundstück stehen lassen, wenn wir kommen und spazieren gehen. CHRISTIAN Dass!? Meinst du das ernst, was du mir erzählst? fragte ich , immer noch nicht glaubend, dass ich so viel Pech habe, dass sich Juliettas Geschichte bei mir wiederholt. Ja. Deshalb denke ich, dass es verschwunden ist - Wie schade für mich. Das passiert nur Daffy Duck und mir – Beruhige dich, Cristiano, sobald wir sie finden, klärst du alles – Du meinst, sobald „LASS UNS SIE FINDEN“ – sagte Paulino, der gerade Marcos Zimmer betreten hatte. DAS? Sagten wir beide gleichzeitig. Wenn "das". Ich wurde gerade darüber informiert, dass Evangelina ihre Leibwächter am Flughafen verloren hat – sagte sie

Leibwächter? - Fragte Marcos - Ich verstehe nicht und ich habe noch nie einen von euch trocken gesehen. Wir haben sie nur aus der Ferne, wir wollen nicht, dass die Leute Angst haben oder uns anders sehen, weil wir bewacht werden, die ganze Familie hat zwei Leibwächter zugeteilt, aber sie wissen es nicht, es gibt nur sehr wenige von uns, die das haben Das Wissen – ich sagte ihm – sogar du und Julietta kaum. Als sie ankamen, wurde ihnen ihr Leibwächterpaar zugeteilt. Beeindruckend! – war das Einzige, was er sagte. Was war der Bericht, den Ihnen Evangelinas Leibwächter gegeben haben – ich habe Paulino gefragt. Laut ihrem Bericht ist Evangelina sehr früh morgens mit dem Taxifahrer ihres Vertrauens, den wir bei der Taxiagentur haben, losgefahren. Er ging zu dem Hotel, in dem Julietta die Nacht verbracht hatte, und als er nach Hause zurückkehrte, änderten sie plötzlich die Richtung und fuhren zum Flughafen, anscheinend kaufte er ein Ticket und stieg in ein Flugzeug. Wir versuchen, den Flughafen dazu zu bringen, uns Informationen darüber zu geben, wohin ich reise und mit wem, aber sie wollen es uns nicht sagen – sagte er. Eine Frage – sagte Marcos – wenn Julietta und ich Leibwächter haben, warum haben sie uns gestern Abend nicht gesagt, dass sie gegangen ist? —Ganz einfach, weil die Idioten, die sich um sie gekümmert haben, sie auf derselben Party verloren haben“ , sagte ich. Nun, das erklärt alles “ , sagte er. Meine Herren, ich habe gerade die Information erhalten. Der Typ, den wir zu bestechen versuchten, nahm das Geld an. Evangelina ist heute Morgen in ein Flugzeug nach Miami gestiegen. Und rate mal, wer ihre Sitznachbarin war? sagte Pauline . JULIA! Marcos und ich schrien . Aber was macht das Paar in Miami – sagte ich. Ich glaube, ich weiß – sagte Marcos. Wir sahen ihn an und bedeuteten ihm, er solle weitermachen – meine Onkel haben ein Haus, in das wir normalerweise einmal im Jahr gehen, wir waren schon lange nicht mehr dort, und das letzte Mal, als Julietta dort war, war es, als Bruno passierte. KLAR! DA DAS MICH VORHER NICHT GEFAHREN WAR, war es mehr als offensichtlich, dass ich zum letzten Ort greifen würde, an dem ich es beim letzten Mal geschafft hatte, es zu überwinden – sagte er. Onkel, wir müssen sofort dorthin gehen - sagte ich. Keine Sorge, ich bin schon dabei Ich habe dem Piloten des Jets geschrieben, um die Papiere für die Reise nach Miami heute zu erledigen – ich schaue auf sein Telefon, um die Antwort zu sehen, die der Pilot ihm gegeben hat – schlechte Nachrichten, der Pilot besucht seine Familie, und er ist 5 Stunden von hier entfernt, er sagt, dass er alle Vorbereitungen treffen wird und dass wir morgens abreisen werden, also werden wir nachts ankommen – sagte er. Versuchen wir, uns zu beruhigen – sagte Marcos – , ich werde den Gärtner des Hauses in Miami anrufen, um zu sehen, ob sie da sind, aber ich werde ihm sagen, dass er nichts über meinen Anruf sagen soll. Beruhige dich, dein Christian, und morgen früh fahren wir drei zu den Mädchen nach Miami